Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Koberwitz in Polen

Studienreise nach Koberwitz

Hortus Officinarum, der Verein für biologisch-dynamisches Saatgut von Heilpflanzen, lädt ein zu einer Studienreisen nach Kobierzyce/Koberwitz. Mit Vorträgen von Dr. med. Christian Schopper zu den geisteswissenschaftlichen und menschenkundlichen Grundlagen des biologisch-dynamischen Impulses, zu den Biografien der Pioniere und weiteren spirituellen Initiativen in Schlesien.

 

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Freie Bildungsstätte "der hof", Fankfurt a. M. (D)

Anthroposophische Ernährung - Fortbildung mit Zertifikat 2017/18

Diese Fortbildung richtet sich an Menschen, die Ernährung ganheitlich verstehen und idividuell gestalten wollen. Sie besteht aus 10 Modulen und findet berufsbegleitend am Wochenende statt. Alle Module können auch einzeln besucht werden.  

 …  >>

Forschungsinstitut am Goetheanum

Impuls Bienenvolk 2018

Praxis und Hintergründe einer wesensgemässen Bienenhaltung - Ein Kurs für ImkerInnen und imkerlich Interessierte.

 …  >>

Atelier Liestal

wesensgemässe Bienenhaltung - naturgemässe Bioimkerei

Imkergrundkurs und Weiterbildung für Imker

Der Bienenkurs der wesensgemässen Bienenhaltung wendet sich an aktive Imker/innen und werdende Imker, sowie an Interessierte, die eine möglichst naturnahe und artgerechte Bienenhaltung suchen.

 …  >>

Tagungshaus Lebensbogen, Kassel-Zierenberg (D) |

Herbsttreffen Solawi-Netzwerk Deutschland

Zweimal im Jahr, im Frühling und im Herbst, findet ein bundesweites Treffen des Netzwerks "Solidarische Landwirtschaft" statt. Alle Mitglieder und interessierte Menschen sind eingeladen, hier ihre Erfahrungen auszutauschen, gemeinsam in Arbeitsgruppen an aktuellen Fragestellungen zu arbeiten und sich in die strukturelle Arbeit des Netzwerks einzubringen. Die Netzwerktreffen finden abwechselnd in unterschiedlichen Regionen Deutschlands statt, um die Teilnahme für Menschen aus verschiedenen Orten zu ermöglichen.

Das Netzwerktreffen richtet sich insbesondere an Menschen, die bereits an einem Solidarhof teilhaben oder eine Solidarische Landwirtschaft gründen. Doch auch neu an der Solidarischen Landwirtschaft Interessierte sind herzlich willkommen und werden bereichert abreisen!

Weitere Informationen und Anmeldung ab September 2017 unter solawi.ch.

Kontakt:

Netzwerk Solidarische Landwirtschaft
Netzwerkbüro Steenfeld
Schnittloherweg 8
D-25557 Steenfeld

Stephanie Wild
Tel +49 4872 969045
info@solidarische-landwirtschaft.org

Zurück