News

News

Paracelsus Spital

Dr. med. Eberhard Arnold (62) wurde vom Verwaltungsrat des Paracelsus-Spitals Richterswil zum neuen Chefarzt der Frauenklinik gewählt. Er tritt die Nachfolge von Frau Dr. med. Nuray Bredée an, die das Spital bereits verlassen hat. Dr. med. Eberhard Arnold wird seine Funktion am 1. März 2019 übernehmen.

 … 

Damid

Integrativ gegen Krebs: Patienten mit nichtkleinzelligem Lungenkrebs, die ergänzend eine Misteltherapie bekommen haben, zeigten ein längeres Überleben

 … 

Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V.

Jeder Zweite glaubt an eine Medizinwende in Deutschland – hin zur Integrativen Medizin

 … 

Goetheanum

‹Medienfasten› ist ein Projekt der Universität Witten/Herdecke, der Initiative Lebensweise und des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte (DE). Die Medizinische Sektion am Goetheanum unterstützt den Vorstoß, durch Enthaltsamkeit einmal im Jahr den eigenen Medienkonsum kritisch zu hinterfragen.

 … 

Damid

Studie zeigt gute Ergebnisse für das integrative Therapiekonzept der Anthroposophischen Medizin in der Onkologie

 … 

Das Magazin über die Natur und das Leben.

Frühlingsheft 2018

Weleda

Für dieses Frühlingsheft haben wir die junge Unternehmerin Jeanine Glöyer begleitet und zeigen in der großen Reportage, wie fair Mode sein kann. Eine Geschichte, die Zusammenhänge deutlich macht und gleichzeitig ein Lehrstück für Mut und Ausdauer ist.

Mit großem Engagement betreiben Vivien Scheidler und ihr Mann Boudewijn Kegels ihren Biohof in der Nähe von Belgrad. Als sie vor ein paar Jahren dort ankamen, war das Land verseucht. Heute sind die beiden die größten Gemüseanbauer der Region.

In Tel Aviv hat die Journalistin Agnes Fazekas uns ihre persönliche Sicht auf die Stadt gezeigt. U.a. besuchte sie den Gartentherapeuten Yoav Shafranek, der zusammen mit Designern, Architekten und Permakultur-Aktivisten an einer grünen Zukunft der Stadt arbeitet. In Italien trafen wir den Biobauern Fredy Röthlisberger, der inmitten einer traumhaften Landschaft Granatäpfel und Sanddorn anbaut. Und wir besuchten den Freiburger Staudengärtner Ewald Hügin, der Gärten dann mag, wenn sie besonders wild sind. Außerdem im Heft: Leckere Rezepte mit Fenchel.

***

Mit Werde wird das Leben schöner. Verpasse nie wieder eine Ausgabe und gönne dir schöne  Lesestunden. Mit unserem Geschenkabo kannst du einem lieben Menschen eine Freude machen. Oder teste Werde zwei Ausgaben lang im Probeabo

5,70 

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Kategorie:

Kontakt:

Redaktion

Werde Magazin
Chefredaktion Christoph Möldner
Möhlerstraße 3 -5
73525 Schwäbisch Gmünd

Email: werde@weleda.de

Werde Leserservice

PressUp GmbH
Postfach 701311
22013 Hamburg

Zurück