Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Goetheanum, Dornach

Anthroposophische Medizin in Infektiologie und Onkologie

Die wachsende Antibiotika-Resistenz weltweit grenzt zunehmend die therapeutischen Möglichkeiten in der Behandlung bakterieller Infektionen ein. Was kann in dieser Situation die Anthroposophische Medizin leisten? Welche Bedeutung haben Anthroposophischen Arzneimittel und Therapieverfahren in der Behandlung von Krebspatienten.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Living Light - Licht wirkt

Die internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum beschäftigt sich mit dem Wesen des Lichtes: Was ist die physiologische und therapeutische Bedeutung des Lichtes? Welche Wirkungen hat das Licht auf die menschliche Seele und schließlich: Welche Bedeutung hat das geistige Wesen des Lichtes für die Welt und den Menschen?

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Arlesheim und andere Schweizer Kliniken

Ärzteseminar Anthroposophische Medizin

Die berufsbegleitende Ausbildung der VAOAS für Ärzte und Medizinstudente läuft über drei Jahre und vermittelt Fähigkeiten, die zum selbständigen Praktizieren der anthroposophischen Medizin führen.

 …  >>

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Berlin (D)

Brücke ins Leben

Krebspatientenseminar auf Grundlage der Anthroposophischen Medizin, das die Eigenkompetenz an Krebs erkrankter Menschen stärken möchte.

 …  >>

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Berlin (D)

Palliative Care Basiskurs

Palliative Care ist ein ganzheitliches Betreuungskonzept für Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Erkrankung befinden. Der Kurs vermittelt Themen, die zum Grundverständnis von Palliative Care und Hospizarbeit gehören.

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Chalet Elim, Beinwil am See, Dankensbergstrasse 11

Module 2a und 2c

«Psychologie, Psychopathologie» und «Biografie»

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Chalet Elim, Beinwil am See, Dankensbergstrasse 11

Module 8a und 2b

«Kommunikation und Gesprächsführung» und «Soziologie»

 …  >>

Gesundheit aktiv, Berlin (D) |

Biographiearbeit: Wie Sie den roten Faden im Leben finden

Lebensabschnitte durch Biographiearbeit verstehen

Unsere Zufriedenheit und Gesundheit liegt in der Balance zwischen Anpassung und Selbstverwirklichung. Wie finde ich den nächsten Schritt auf meinem Weg, der bedroht ist von der Überforderung des Alltags, von Lebenskrisen, Ängsten, Burn-out und Depression?

Authentisch sein heißt: Ich stehe zu meinem Gesicht von heute, eingebettet zwischen gestern und morgen. Das Verstehen der biographischen Meilensteine, der Zusammenhang der körperlichen, seelischen und geistigen Entwicklung, schafft den Boden und die Sicherheit mutig dem persönlichen roten Faden zu folgen. Denn jeder Lebensabschnitt hat seine ganz besonderen Fragen und Aufgaben. Und je mehr wir uns selbst kennen und führen lernen, desto eher werden wir zum aktiven Gestalter unseres Lebens.

Vortrag mit Dr. med. Susanne Hofmeister, Ärztin - Anthroposophische Medizin - Biographiearbeit - Fortbildungen - Coaching

Weitere Informationen:

Vortragsankündigung auf der Website von Gesundheit Aktiv

Informationen zur Biographiearbeit

Kontakt:

GESUNDHEIT AKTIV e. V.
Gneisenaustraße 42 
10961 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 695 68 72-0
Telefax: +49 (0) 30 695 68 72-29
E-Mail: verein(att)gesundheit-aktiv.de

Zurück