Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Goetheanum, 4143 Dornach

Körpertherapie Tagung: Trauma und Resilienz

Anthroposophische Körpertherapie im interdisziplinären Dialog - Tagung der Medizinischen Sektion am Goetheanum

 …  >>

Anthroposophisches Zentrum, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel

Ostertagung: Krankheit und Beziehung

Der chronisch kranke Patient in seinem Umkreis - Tagung der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Arlesheim und andere Schweizer Kliniken

Ärzteseminar Anthroposophische Medizin

Die berufsbegleitende Ausbildung der VAOAS für Ärzte und Medizinstudente läuft über drei Jahre und vermittelt Fähigkeiten, die zum selbständigen Praktizieren der anthroposophischen Medizin führen.

 …  >>

a t k a | Studiengang Orpheus Musiktherapie, 5600 Lenzburg, Niederlenzer Kirchweg 1, Haus gleis1 (2. Stock)

Modul 2 «Fachgrundlagen II»

Das Modul 2 umfasst im ersten Jahr die für alle therapeutischen Berufe notwendigen Grundlagen in Pädagogik, Psychologie, Salutogenese und Soziologie/Soziale Prozesse. Im zweiten Jahr werden die Grundlagen erweitert mit pädagogischen Entwicklungsproblemen, den Themen aus der Heil- und Sozialpädagogik, Biografie, Psychopathologie und Psychosomatik.

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst, Ruchti-Weg 5, 4143 Dornach

Medizinisches Modul

Das Medizinische Modul umfasst die für alle therapeutischen Berufe notwendigen Verständnisgrundlagen in Anatomie, Physiologie, Pathologie, Psychiatrie und Psychosomatik.

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Chalet Elim, Beinwil am See, Dankensbergstrasse 11

Module 4.4 «Berufsethik und therapeutische Grundhaltung» und 2.2 «Lernpsychologie»

Berufsethik und therapeutische Grundhaltung; Lernpsychologie

 …  >>

a t k a, Studiengang Orpheus Musiktherapie, 5600 Lenzburg, Niederlenzer Kirchweg 1, Haus gleis1, 2. Stock

Nothilfekurs

Teilmodul von Modul 1 – Medizinische Grundlagen
Freie Plätze für externe Teilnehmende

 …  >>

Gesundheit aktiv, Berlin (D) |

Biographiearbeit: Wie Sie den roten Faden im Leben finden

Lebensabschnitte durch Biographiearbeit verstehen

Unsere Zufriedenheit und Gesundheit liegt in der Balance zwischen Anpassung und Selbstverwirklichung. Wie finde ich den nächsten Schritt auf meinem Weg, der bedroht ist von der Überforderung des Alltags, von Lebenskrisen, Ängsten, Burn-out und Depression?

Authentisch sein heißt: Ich stehe zu meinem Gesicht von heute, eingebettet zwischen gestern und morgen. Das Verstehen der biographischen Meilensteine, der Zusammenhang der körperlichen, seelischen und geistigen Entwicklung, schafft den Boden und die Sicherheit mutig dem persönlichen roten Faden zu folgen. Denn jeder Lebensabschnitt hat seine ganz besonderen Fragen und Aufgaben. Und je mehr wir uns selbst kennen und führen lernen, desto eher werden wir zum aktiven Gestalter unseres Lebens.

Vortrag mit Dr. med. Susanne Hofmeister, Ärztin - Anthroposophische Medizin - Biographiearbeit - Fortbildungen - Coaching

Weitere Informationen:

Vortragsankündigung auf der Website von Gesundheit Aktiv

Informationen zur Biographiearbeit

Kontakt:

GESUNDHEIT AKTIV e. V.
Gneisenaustraße 42 
10961 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 695 68 72-0
Telefax: +49 (0) 30 695 68 72-29
E-Mail: verein(att)gesundheit-aktiv.de

Zurück