Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Goetheanum, Dornach

Anthroposophische Medizin in Infektiologie und Onkologie

Die wachsende Antibiotika-Resistenz weltweit grenzt zunehmend die therapeutischen Möglichkeiten in der Behandlung bakterieller Infektionen ein. Was kann in dieser Situation die Anthroposophische Medizin leisten? Welche Bedeutung haben Anthroposophischen Arzneimittel und Therapieverfahren in der Behandlung von Krebspatienten.

 …  >>

Goetheanum, Dornach

Living Light - Licht wirkt

Die internationale Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion am Goetheanum beschäftigt sich mit dem Wesen des Lichtes: Was ist die physiologische und therapeutische Bedeutung des Lichtes? Welche Wirkungen hat das Licht auf die menschliche Seele und schließlich: Welche Bedeutung hat das geistige Wesen des Lichtes für die Welt und den Menschen?

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Arlesheim und andere Schweizer Kliniken

Ärzteseminar Anthroposophische Medizin

Die berufsbegleitende Ausbildung der VAOAS für Ärzte und Medizinstudente läuft über drei Jahre und vermittelt Fähigkeiten, die zum selbständigen Praktizieren der anthroposophischen Medizin führen.

 …  >>

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Berlin (D)

Brücke ins Leben

Krebspatientenseminar auf Grundlage der Anthroposophischen Medizin, das die Eigenkompetenz an Krebs erkrankter Menschen stärken möchte.

 …  >>

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Berlin (D)

Palliative Care Basiskurs

Palliative Care ist ein ganzheitliches Betreuungskonzept für Patienten, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Erkrankung befinden. Der Kurs vermittelt Themen, die zum Grundverständnis von Palliative Care und Hospizarbeit gehören.

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Chalet Elim, Beinwil am See, Dankensbergstrasse 11

Module 2a und 2c

«Psychologie, Psychopathologie» und «Biografie»

 …  >>

Anthroposophische Akademie für Therapie und Kunst – Chalet Elim, Beinwil am See, Dankensbergstrasse 11

Module 8a und 2b

«Kommunikation und Gesprächsführung» und «Soziologie»

 …  >>

Gesundheit aktiv, Berlin (D) |

Gesund bleiben trotz digitaler Flut

Digital Detox für jeden Tag

Die diesjährige Woche der Seelischen Gesundheit beschäftigt sich damit, wie sich die Digitalisierung auf unseren Alltag und unsere Arbeitswelt auswirkt und vor allem mit den Belastungen, die durch permanente Erreichbarkeit und Informationsüberflutung entstehen. Wir fragen uns, was können wir für uns, ganz „analog“ tun, was hilft bei Erschöpfung und psychischen Belastungen, was bringt uns wieder in Einklang mit uns selbst?

Dr. Sabine Schäfer, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Anthroposophische Ärztin und Ernährungsmedizinerin DGEM/DAEM gibt an diesem Abend wertvolle Anregungen aus Ihrer Praxiserfahrung und zeigt, welche Möglichkeiten besonders die Anthroposophische Medizin zu bieten hat. Im zweiten Teil des Abends können Sie mit Virginie Haddadène wohltuende Übungen aus der Heileurythmie ausprobieren.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:

Vortragsankündigung auf der Website von Gesundheit Aktiv

11. Woche der Seelischen Gesundheit

Kontakt:

GESUNDHEIT AKTIV e. V.
Gneisenaustraße 42 
10961 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 695 68 72-0
Telefax: +49 (0) 30 695 68 72-29
E-Mail: verein(att)gesundheit-aktiv.de

Zurück