Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Goetheanum, Dornach

Arbeitstage für Anthroposophische Kunsttherapie

Internationale Fachtagung für Kunst- und Psychotherapeuten, Ärzte, Studenten und Pädagogen zum Thema "Die oberen Sinne und das Phänomen der Angst", veranstaltet von der Medizinischen Sektion.

 …  >>

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Berlin (D)

Vertrauen in der Medizin

Das Seminar der Akademie Anthroposophische Medizin GAÄD widmet sich der Fage, wie Vertrauen in den Heilungsprozess entsteht und was es heute in der Praxis bedeutet, das Lukasevangelium als „Anweisung für den Heilerwillen“ zu verstehen?

 …  >>

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Berlin (D)

Die umkämpfte Mitte der therapeutischen Beziehung

Berufsgruppenübergreifende Seminararbeit der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft. Für Ärzte, Pharmazeuten, Pflegende und Therapeuten, die Mitglieder der Freien Hochschule oder an der Freien Hochschule interessiert sind.

 …  >>

Hotel Aquino, Berlin (D)

Impfen: Selbstbestimmung oder Bürgerpflicht?

Der Kongress stellt die Frage in den Fokus, ob und wie es möglich ist, beim Thema Impfen der Freiheit und Würde des einzelnen Menschen gerecht zu werden. Veranstaltet wird der Kongress von Gesundheit aktiv zusammen mit den Ärzten für Individuelle Impfentscheidung e. V.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Arlesheim und andere Schweizer Kliniken

Ärzteseminar Anthroposophische Medizin

Die berufsbegleitende Ausbildung der VAOAS für Ärzte und Medizinstudente läuft über drei Jahre und vermittelt Fähigkeiten, die zum selbständigen Praktizieren der anthroposophischen Medizin führen.

 …  >>

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Berlin (D) |

Vertrauen in der Medizin

Seminar der Akademie Anthroposophische Medizin GAÄD

Was kann es heute in der Praxis bedeuten, das Lukasevangelium (und die Apostelgeschichte) als „Anweisung für den Heilerwillen“ zu verstehen? Welche Bedeutung hat die therapeutische Gemeinschaft für den Weg zu den heilenden Kräften? Was kann es bedeuten, den Patienten im Licht der Trinität zu sehen? Wie entsteht Vertrauen in den Heilungsprozess?

Diesen Fragen möchte das Seminar nachgehen.

Anmeldung bis 5. Januar 2018.

Weitere Informationen:

Einladungsschreiben (PDF)

Anmeldung

Kontakt:

Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland e.V.
Geschäftsstelle
Herzog-Heinrich-Straße 18
D-80336 München
www.gaed.de

Tel. (089) 716 77 76-0
info@gaed.de

Zurück