News

News

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

150 Kursangebote für an Weiterbildung interessierte Menschen

 Neben einer Vielzahl von bewährten Kursen in den Bereichen Beruf, Inspiration, Kunst und Ferien hat das Alanus Werkhaus im Jahr 2019 auch viele spannende neue Kurse ins Programm aufgenommen.

 … >>

Eliant

Eliant

Warum setzen wir in den Schulen digitale Medien ein, ohne die Auswirkungen zu kennen?

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Keine Selbstverständlichkeit: Schulen im ländlichen Afrika

In ihrem aktuellen Spendenaufruf bitten die Freunde der Erziehungskunst um Spenden für Waldorfschulen, die sich vor allem für Kinder in ländlichen Gegenden Afrikas einsetzen.

 … >>

Goetheanum

Erst die analoge, dann die digitale Welt

Internationale Konferenz der waldorfpädagogischen Bewegung setzt sich für eine entwicklungsorientierte Medienpädagogik ein

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Medienerziehung an reformpädagogischen Bildungseinrichtungen:

Erziehung bedeutet auch und gerade im „digitalen Zeitalter“, Kinder auf ihrem Weg  zum selbstständig  denkenden Erwachsenen zu begleiten.

 … >>

150 Jahre Rudolf Steiner 2011

Pressespiegel zum Jubiläumsjahr - Online Video-, Hörfunk- und aktuelle Textbeiträge - letzte Aktualisierung: 8. Mai

Von: Nadine Aeberhard-Josche

Ein-stei-gen bit-te!

Foto unten: Modell der legendären Lokomotive der Baureihe 103 ©modelleisenbahn München gmbh Am 27. Februar 2011 jährt sich der Geburtstag des bedeutenden österreichischen Philosophen Rudolf Steiner (1861-1925) zum 150. Mal. Der Begründer der Waldorfschulen, der anthroposophischen Geisteswissenschaft und Pionier der biologisch-dynamischen Landwirtschaft war einer der einflussreichsten Reformer des 20. Jahrhunderts. Seine Ideen und Innovationen inspirieren bis heute Unternehmer, Künstler und Wissenschaftler auf der ganzen Welt und prägen in vielfaltigen Formen unser Kultur- und Alltagsleben.

>> Geleitwort zum Rudolf Steiner-Jahr 2011

*****

  • Rundumblick zum Geburtstag Rudolf Steiners

    Aktionen, Reisen, Performance, Kerzenlichter, ausverkaufte Säle, Zwerge, Lesungen, Kreuzworträtsel uvm. ...

  • Das erste 'Rudolf Steiner Themenheft', herausgegeben vom Vernissage Verlag: >> Bestellung

  • ‹Rudolf Steiner Express› :
    Die Geburtstagsfahrt von Köln über Kraljevec nach Wien vom 24. bis 28. Februar 2011 >> Rudolf Steiner Express auf R(Gl)eisen - Letzte Tickets!

__________________

Online Video-, Hörfunk- und Textbeiträge:

TV-beiträge:

  • Baden-Württemberg aktuell
    SWR Fernsehen BW
    Sendung vom 05.02.11 | 18:00
    Der Kosmos des Rudolf Steiner
  • Capriccio - Das Kulturmagazin des Bayerischen Fernsehens
    Sendung vom 10.03.2011, 22.30 Uhr
    Lebensreformer, Mystiker und Pädagoge!
    Zum 150. Geburtstag von Rudolf Steiner
  • west.art Magazin - WDR Fernsehen
    150. Geburtstag von Rudolf Steiner  - - Wie aktuell ist die Waldorf-Pädagogik?
    Dienstag, 22. Februar 2011, 22.30 - 23.10 Uhr
  • Sämtliche Fernsehbeiträge können Sie auf dem YouTube-Kanal des Rudolf Steiner-Jahres abrufen, darunter einen besonders schönen Bericht von der Eröffnungsmatinée in der Österreichischen Nationalbibliothek: http://www.youtube.com/rudolfsteiner2011

  • '150 anni fa nasceva R. Steiner' - RTSI  LA 1 /  Telegiornale - 27.02.2011 - Era filosofo, pedagogo: ma anche scrittore, architetto, scultore e pittore. Era Rudolf Steiner, di cui proprio oggi ricorre il 150esimo dalla nascita.
  • Sternstunde Spezial am 27. Februar 2011, 10.00 Uhr

    Zwischen Himmel und Erde – Anthroposophie heute

    Ein Film von Christian Labhart
    Inwiefern ist die Anthroposophie, eine spirituelle Weltanschauung aus dem 19. Jahrhundert, heute noch aktuell? Das anthroposophische Weltbild geht auf den österreichischen Philosophen Rudolf Steiner (1861-1925) zurück, dessen Geburtstag sich am 27. Februar zum 150. Mal jährt. Aus diesem Anlass zeigt die Redaktion «Sternstunden» den Dokumentarfilm «Zwischen Himmel und Erde – Anthroposophie heute». ...

    *****

    Zankapfel Anthroposophie

    Michaela Glöckler und Margrit Stamm im Gespräch mit Norbert Bischofberger
    Im Anschluss an den eineinhalbstündigen Dokumentarfilm «Zwischen Himmel und Erde» diskutieren die Ärztin Michaela Glöckler und die Erziehungswissenschaftlerin Margrit Stamm über die strittige gesellschaftliche Bedeutung der Anthroposophie. Werden Rudolf Steiner-Schulen dank der ganzheitlichen Perspektive den Bedürfnissen von Kindern besser gerecht als öffentliche Schulen? Oder pflegen sie eine «Kuschelpädagogik», die im Blick auf die Bedürfnisse der heutigen Gesellschaft unzulänglich ist? ...


  • Guru, Mythos, Prophet - 3sat Kulturzeit

    Damals wie heute spaltet er die Gesellschaft in Anhänger und Gegner. Während Stefan Zweig, Franz Kafka und Joseph Beuys Rudolf Steiner verehrten, war Kurt Tucholsky ein scharfer Kritiker. Was von Steiner blieb, ist die Waldorfpädagogik, die als Alternative zu Leistungsdruck an staatlichen Schulen heute gefragt ist wie nie. Am 27. Februar 2011 wäre Steiner 150 Jahre alt geworden.

Textbeiträge  (eine Auslese):

  • 'Schon 58 000 bei Stuttgarter Steiner-Schau', bild.de, 21. April 2011
  • '150. Geburtstag von Dr. Rudolf Steiner Philosoph, Künstler, Architekt und Schulgründer', Pharmaceutical Tribune • 3. Jahrgang • Nr. 6/2011
  • „Es schwankt sein Charakterbild in der Geschichte“ , 27. April 2011, Neue Zürcher Zeitung von Manuel Gogos
  • NNA - Zwei Berichte zum Jubiläumsauftakt - NNA mit dem Reisebericht RS 150 und über die Festakte am Goetheanum und in Wien - am 5. März 2011 von NNA Korrespondenten Wolfgang G. Vögele und Edith Willer-Kurtz

  • 'Wie Rudolf Steiner die Kunst beeinflusste' - Badische Zeitung vom 4. März 2011 von Mechthild Blum

  • 'Acht Veranstaltungen zu Ehren Rudolf Steiners' - Züricher Oberländer/ Wetzikon vom 4. März 2011 

  • 'Anthroposophische Verrückungen in der Hofburg' - Offizieller Auftakt zum internationalen Rudolf-Steiner-Jahr in der Wiener Nationalbibliothek -- derStandart.at vom 27. Februar 2011 von Roman David-Freihsl

  • 'Gerüstet für die Realität? Leben nach der Waldorfschule' - Die Presse, Print-Ausgabe, 27.02.2011 von Julia Neuhauser

  • 'Rudolf Steiner beeinflusst wieder die Avantgarde' - Mehr als Waldorf oder Esoterik. Mittlerweile beziehen sich Künstler wie Konstantin Grcic oder Olafur Eliasson auf Rudolf Steiner. -- Weltonline vom 26.02.2011 von Mateo Kries
  • 'Der Mann mit dem Magiermantel' - Der Tagesspiegel vom 26.02.2011  Von Manuel Gogos
  • 'Konrad Schily schätzt ihn als "großen Anreger" ' - Emsdettener Volkszeitung vom 25.02.2011 - Bettina Jäger im Interview mit Konrad Schily, Gründer der Universität Witten/Herdecke, über Rudolf Steiner

  • "Es ist so leicht, das falsch zu interpretieren" - Von Etienne Strebel, swissinfo.ch vom 25. Februar 2011

    War Rudolf Steiner ein Scharlatan oder das letzte Universalgenie? Clown Dimitri, Absolvent der anthroposophischen Steinerschule, würdigt den Esoteriker, Begründer der Anthroposophie, des biologisch-dynamischen Landbaus, der 150 Jahre alt würde

  • Anthroposophie - Surprise Nr. 244/11 vom 18. Februar bis 3. März 2011

    Auf geistiger Höhenlage

    Im solothurnischen 6500-Seelen-Dorf Dornach liegt das geistige Zentrum Tausender Anthroposophen aus der ganzen Welt. Zum 150. Geburtstag von Rudolf Steiner, dem Begründer dieser Weltanschauung, wagte Surprise einen Annäherungsversuch an eine unbekannte Welt.

  • In der Heimat des Weltverbesserers - 23. Februar 2011, fr-online - Ein Reisebericht von Norbert Mappes-Niediek

  • Gleich drei große deutsche Publikumsverlage haben neue Steiner-Biographien in ihr Programm aufgenommen:

    • Buchbesprechungen zum Steiner-Geburtstagsjahr

      • Happy Birthday, Rudolf Steiner

  • Alnatura-Kundenmagazin 'Anthroposophische Perspektiven' als PDF downloaden:

    Teil 1: Wirtschaft pdf  (0,67MB)

    Teil 2: Religion     pdf  (0,94MB)

  • Treffpunkt Steiner •

  • „Die Weltzentrale“, 19. Februar 2011, Badische Zeitung, Bettina Schulte besuchte für die Badische Zeitung das Goetheanum


  • "Rudolf, oder die Liebe zur Geometrie", Februar 2011, Erziehungskunst, Von Lorenzo Ravagli


  • "Rudolf Steiner als Landwirt", Februar 2011, Erziehungskunst, Von Johannes Kiersch

  • „Der Menschenfreund“, 19. Februar 2011, Die Welt, Leitartikel von Claudia Becker über Rudolf Steiner

  • Von der Uhlandshöhe in die ganze Welt, 18. Februar 2011, Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachricht, von Markus Heffner

  • Eine Schmiede guter Menschen, 17. Februar 2011, Die Zeit

  • „Drei Mal Rudolf Steiner“, 13. Februar 2011, SWR 2 Forum Buch, Jens Heisterkamp im SWR 2-Gespräch mit Redakteur Wolfram Wessels über die drei neuen Steiner-Biographien

  • "Steiner kapieren, nicht nur zitieren. Eine Anregung an Hand von Zitaten", Februar 2011, Erziehungskunst,  Von Karl-Martin Dietz

  • "Rudolf Steiner als Esoteriker", Februar 2011, Erziehungskunst, Von Lorenzo Ravagli
  • „Anthroposophie ist eine Perspektive“ - 9. Januar 2011, NZZ am Sonntag - Bodo von Plato über Rudolf Steiner und die Anthroposophie


  • „Grosser Unbekannter der Moderne“  - 9. Januar 2011, NZZ am Sonntag
    von Kathrin Meier-Rust


  •  'Ergreife Dein Leben - selbst!'
    von Sebastian Jüngel, Wochenschrift 'DasGoetheanum'

  •  „Rudolf Steiner fängt erst an, aktuell zu werden.“
    von den NNA-Korrespondenten Edith Willer-Kurtz und Wolfgang G.Voegel

  • „Im Wartesaal geboren“ - Erziehungskunst von Lorenzo Ravagli


  • „Geburtstagssignale aus Dornach“ - Erziehungskunst von Matthias Maurer


  • 'Die mit den farbigen Schulzimmern' 
    von Katrin Hafner, Tages-Anzeiger - Freitag, 5. November 2010

  • 'Kleines Konzil einer Weltkirche' 
    von Sigfried Schibli - Baz - Samstag, 6. November 2010



    Hörbeiträge:

  • Im Astral-Bereich
    'Joseph Beuys, der Anthroposoph und Rudolf Steiner, der Künstler'
    WDR 3 Kulturfeature von  Manuel Gogos, Samstag den 12.02.11 um 12:05 Uhr

  • St. Galler war Hoffotograf von Rudolf Steiner (Beitrag - Hören (4:46))
    Otto Rietmann hat Rudolf Steiner und dessen Leben portraitiert. Jetzt werden diese Fotografien zum ersten Mal in einem Museum gezeigt. Zusammen mit Wandtafelzeichnungen von Rudolf Steiner im Museum Liner in Appenzell.

  • Doppelpunkt vom Donnerstag, 17.2.2011, 20.03 Uhr

    • Hören (54:33)

    150 Jahre Rudolf Steiner: Scharlatan oder Visionär?
    Moderation: Reto Scherrer
    Redaktion: Christine Schulthess

  • 150 Jahre Rudolf Steiner – Dornach und das Goetheanum - - SR DRS Audio-Archiv - - Dienstag, 22.2.201,  Moderation Barbara Meyer


  • Radiogespräch im SWR2-Forum, Der Allesreformer – Zum 150. Geburtstag von Rudolf Steiner vom 25.02.2011, 17.05 Uhr, SWR2 Forum, SWR2

    Es diskutieren: Wolfgang Held, Anthroposophische Gesellschaft, Dornach (Schweiz), Prof. Dr. Heiner Ullrich, Erziehungswissenschaftler, Universität Mainz, PD Dr. Dr. Helmut Zander, Historiker, Ruhr-Universität Bochum
    Gesprächsleitung: Susanne Kaufmann
  • Donnerstag, 24. Februar 2011, 9.00-11.00 Uhr, DRS 1

    «Treffpunkt»: Schule nach anderem Vorbild – live aus Luzern

    Zu Rudolf Steiners 150. Geburtstag sendet der «Treffpunkt» live aus der Steiner Schule in Luzern. Ein Blick in den Unterricht vermittelt erste Eindrücke. Danach diskutieren Lehrer der Schule, Eltern und Vertreter des öffentlichen Bildungssystems über die unterschiedlichen Ansätze von Schulbildung. Auch Hörerinnen und Hörer bringen eigene Erfahrungen ein.

    Moderation: Spiess Ladina – Redaktion: Cornelia Bütler

  • Dossier Übersicht zu Rudolf Steiner auf DRS 2:


    1. Kontext vom Mittwoch, 23.2.2011, 09.06 Uhr, DRS 2
    Anthroposophische Medizin: Glaube oder Wissenschaft

    2. Reflexe vom Donnerstag, 24.2.2011, 11.03 Uhr, DRS 2
    Drei neue Blicke auf Rudolf Steiners Leben

    3. Kontext vom Freitag, 25.2.2011, 09.06 Uhr, DRS 2
    Wie zeitgemäss ist die Waldorfpädagogik?

  • Dienstag, 15.2.2011
    Hören (22:15)
    Albert Steffen erinnert sich an Rudolf Steiner

  • Weitere Radiosendungen zu Rudolf Steiner

  • Donnerstag, 3. März, 20-21 Uhr
    Dr. Tom Steininger im Gespräch mit Bodo von Plato
    Thema: Rudolf Steiner – Der Impuls eines evolutionären Visionärs

    Zum Hören per Internet:
    Radio EnlightenNext
    Zum Einwählen per Telefon:
    Einwahlnummer: 001-219-509-8222
    Zugangskode: 529500#


  • Drei Sendungen von Radio DRS 2 gehen verschiedenen Fragen zur 150-jährigen Erfolgsgeschichte der Anthroposophie nach: Was hat sie der Medizin gebracht? Was der Pädagogik? Und was war Rudolf Steiner für ein Mensch?


    Mittwoch 23.02.2011, 09.00-09.35, DRS 2
    Kontext:
    Anthroposophische Medizin: Zwischen Glaube und Wissenschaft. (1/3)

    Donnerstag, 24.02.2011, 11.00-11.35, DRS 2
    Reflexe:
    3 Biographien zu Rudolf Steiner und ein ausführliches Gespräch mit der Biographin Miriam Gebhardt. (2/3)

    Freitag: 25.02.2011, 09.00-09.35, DRS 2
    Kontext Debatte:
    Wie zeitgemäss ist die Waldorfpädagogik? (3/3)


  • Radio-Themenserie von 21. - 25. Februar 2011 hr2-kultur | Wissenswert

    • Montag, 21. Februar 2011, 8:30 Uhr - Aspekte der Anthroposophie (1) - Weltbild http://bit.ly/hSrDme
    • Dienstag, 22. Februar 2011, 8:30 Uhr - Aspekte der Anthroposophie (2) - Ästhetik http://bit.ly/eBCbgm 
    • Mittwoch, 23. Februar 2011, 8:30 Uhr - Aspekte der Anthroposophie (3) - Pädagogik http://bit.ly/htUBRc
    • Donnerstag, 24. Februar 2011, 8:30 Uhr - Aspekte der Anthroposophie (4) - Ökologie http://bit.ly/fKvy28
    • Freitag, 25. Februar 2011, 8:30 Uhr-Aspekte der Anthroposophie (5) - Medizin und Pflege http://bit.ly/hDaQAK

    ***

    WDR 5 - http://bit.ly/f3pnxO

    >> WDR 5 Thementag: Wer war Rudolf Steiner?


    • Mittwoch, 23. Februar 2011, 14.05 - 15.00 Uhr, WDR 5 LILIPUZ - Radio für Kinder: Was ist anders auf der Waldorfschule?
      http://bit.ly/es5CDG

    • Freitag, 25. Februar 2011, 6:05 - 8:55 Uhr, WDR 5 Morgenecho - Reportage über eine Waldorfschule Wie bewertet die Wissenschaft Rudolf Steiner heute?
      http://bit.ly/hGbgA9

      Wie sieht der Unterricht in einer Waldorf-Schule heute aus?
      http://bit.ly/dIBuet

    • Freitag, 25. Februar 2011, 10.05 - 11.00 Uhr, WDR 5
      Ein umtriebiger Philosoph - Rudolf Steiner zu seinem 150. Geburtstag
      http://bit.ly/eHIIHW


    • Freitag, 25. Februar 2011, 12.05 - 13.00 Uhr, WDR 5
      Scala: Der architektonische Berg und sein Prophet Rudolf Steiner als Baukünstler
      http://bit.ly/gyRd6p

     

    • Freitag, 25. Februar 2011, 16.05 - 17.00 Uhr, WDR 5 Leonardo - Zwischen Wissenschaft und Humbug Anthroposophische Medizin nach Rudolf Steiner
      http://bit.ly/fKYry5

     

    • Freitag, 25. Februar 2011, 18.05 - 18.30 Uhr, WDR 5 Profit -
      Das Wirtschaftsmagazin Anthroposophie - Eine ganz besondere Unternehmens-Philosophie


  • Der Österreichische Rundfunk (Ö1) wird am 23. Februar 2011 um 21:00 Uhr eine einstündige Radiosendung von Johannes Kaup mit dem Titel „Ein Weltensammler des Geistes – zum 150. Geburtstag von Rudolf Steiner“ ausstrahlen. Vom 21. bis zum 26. Februar, täglich von 06:57 bis 07:00 Uhr bringt Leonard Weiss in der Ö1-Sendung „Gedanken für den Tag“ Texte zum 150. Geburtstag von Rudolf Steiner.


    • 23. Februar 2011 um 21.00 - Salzburger Nachtstudio
      Ein Weltensammler des Geistes – zum 150. Geburtstag von  Rudolf Steiner"
      http://bit.ly/h1nGo7


    • 21. bis 26. Februar 2011 um 06:57
      Gedanken für den Tag
      http://bit.ly/huib1e

  • Am 26. Februar schließlich folgt um 17.05 Uhr ein Ö1 „Diagonal“ zu Rudolf Steiner: http://oe1.orf.at/programm

    _____________________________

    >> Kosmos Steiner aktuell

  • „Rudolf Steiner und die Kunst der Gegenwart“ und „Rudolf Steiner - Die Alchemie des Alltags“ - Online Video-, Hörfunk- und Textbeiträge

    *****

    Die offizielle Website des Steiner-Jahres: www.rudolf-steiner-2011.com

    Projektbüro "150 Jahre Rudolf Steiner 2011"
    kontakt@rudolf-steiner-2011.com

Zurück