News

News

erziehungskunst.de

Hansjörg Hofrichter gestorben

Peter Hohage schreibt in seinem Ehemaligen-Rundbrief zum 70. Geburtstag von Hansjörg Hofrichter, dass er zu den Persönlichkeiten gehöre, die man sich aus dem Werdegang der Nürnberger Rudolf-Steiner-Schule und auch aus der Waldorfschul-Bewegung nicht mehr wegdenken könne.

 … >>

Eliant

EU-weite Kampagne für humane Bildung

Eine altersgerechte Digitalisierung entscheidet darüber, wie autonom denkend und zukunftsfähig die neuen Generationen heranwachsen dürfen. Deshalb hat ELIANT im Jahr 2018 das Schwergewicht der Arbeit auf altersgerechten Einsatz der digitalen Medien gesetzt.

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

150 Kursangebote für an Weiterbildung interessierte Menschen

 Neben einer Vielzahl von bewährten Kursen in den Bereichen Beruf, Inspiration, Kunst und Ferien hat das Alanus Werkhaus im Jahr 2019 auch viele spannende neue Kurse ins Programm aufgenommen.

 … >>

… auch sichtbar machen, was IST …

a:2:{s:4:"unit";s:2:"h3";s:5:"value";s:220:"Im Oktober soll in Berlin der 3. Kongress zum bedingungslosen Grundeinkommen stattfinden. Der Termin ist so gelegt, daß er auch in dem dann anhebenden Wahlkampf zur Bundestagswahl 2009 noch Auswirkungen haben k

Von: Rahel Uhlenhoff, Albert Kubisch, Ralph Boes


Wir, die Unterzeichnenden, wollen den Kongress durch eine GROSSE PLAKATAKTION aktiv unterstützen. Die Plakate sind von fundamentaler Aussagekraft.
Wir denken, daß sie deshalb auch später im Wahlkampf - und weit darüber
hinaus als Rückblick auf die gegenwärtige sozialgeschichtliche Situation -
noch große Bedeutung haben werden.

Die Plakataktion seht ihr hier:
[ http://www.geistesschulung.de/bbg/plakatprojekt.htm ]
Wir brauchen nun Helfer für das erste Bild! (Hartz IV)
Gesucht sind Darsteller der "Bedürftigen" - und Kontrolleure.

Termine:
- Besprechung und Probe am: Samstag, den 14.06.2008, 18:00 Uhr im Humboldhain
- Erstes FotoEvent am: Sonntag, den 15.06.2008, 12:00 Uhr
in der Bülowstr.17, 10783 Berlin
- Zweites FotoEvent am: Sonntag, den 15.06.2008, 15:00 Uhr am
Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Treffpunkt U-Bhf. Mohrenstrasse

Außerdem:
Konzert-Event in der Nacht zwischen den Terminen:
im Wettstreit mit den Nachtigallen und dem raunenden Wind
spielt Rüdiger Zippelius die Cellosuiten von J.S.Bach -
ab 22:00 Uhr im Humboldthain.
Bitte absolute Ruhe wahren und KEINERLEI Licht mitbringen - damit wir Natur und
Mondenschein geniessen können!
Decken zum Lagern, kleine Getränke, Knabbereien bitte mitbringen.
Spenden für den Künstler sind erwünscht.

Schlußendlich bitten wir dringend um Spenden für unsere PlakatAktion.
Es fehlen Gelder für Fotoerstellung, Webgestaltung, Requisiten und am Ende
für Herstellung und Aushang der Plakate.

Kontonummer etc auf:
[ http://www.geistesschulung.de/bbg/plakatprojekt.htm ]

Mit herzlichem Gruß
und herzlichem Dank

Rahel Uhlenhoff, Albert Kubisch, Ralph Boes













Zurück