News

News

erziehungskunst.de

Hansjörg Hofrichter gestorben

Peter Hohage schreibt in seinem Ehemaligen-Rundbrief zum 70. Geburtstag von Hansjörg Hofrichter, dass er zu den Persönlichkeiten gehöre, die man sich aus dem Werdegang der Nürnberger Rudolf-Steiner-Schule und auch aus der Waldorfschul-Bewegung nicht mehr wegdenken könne.

 … >>

Eliant

EU-weite Kampagne für humane Bildung

Eine altersgerechte Digitalisierung entscheidet darüber, wie autonom denkend und zukunftsfähig die neuen Generationen heranwachsen dürfen. Deshalb hat ELIANT im Jahr 2018 das Schwergewicht der Arbeit auf altersgerechten Einsatz der digitalen Medien gesetzt.

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

150 Kursangebote für an Weiterbildung interessierte Menschen

 Neben einer Vielzahl von bewährten Kursen in den Bereichen Beruf, Inspiration, Kunst und Ferien hat das Alanus Werkhaus im Jahr 2019 auch viele spannende neue Kurse ins Programm aufgenommen.

 … >>

Am 7. Juni 2008 ist der ELIANT World-Day

Auf den Straßen jeder größeren Stadt sollen Unterschriften gesammelt werden - überall in der Welt – auch am Abend, wo in vielen Städten kleine Unterschriftensammlungs-Partys gefeiert werden! ...

Von:


Warum? Für unser zivilgesellschaftlichem Engagement in Europa: Es geht um die Schaffung von Rechtsgrundlagen für kulturelle Vielfalt in Erziehungsfragen, Methodenvielfalt in Medizin und Landwirtschaft.

Gruppen, die fähig sind eine genügend grosse Unterstützung durch Unterschriftensammlungen zu erhalten, können in Brüssel dank des Petitionsrechts mit 1 Million Unterschriften eine Eingabe machen, die angehört werden muss.

Wann? Als Aktionstag ist der 7. Juni 2008 festgelegt. Es soll eine Massensammlung von Unterschriften auf den Straßen geben, und abends tausende von Partys wo nochmals von Gästen unterzeichnet werden kann.

Wo? Hauptsächlich in Europa, aber auch die internationale Gemeinschaft kann dies unterstützen. Jede Hauptstadt und jede Region kann dafür Repräsentanten bekommen.

Wie? Durch die Erstellung einer Art von Network Systems durch die Gemeinschaftsplatforms im Internet wie StudiVz oder Facebook und durch die Jugendnetworks. Das System funktioniert, indem jeder Beteiligte mindestens 10 weitere Menschen um sich sammelt und sie dazu anleitet, dasselbe zu tun.

Option für online-Unterschrift >> hier

Wir hoffen, dass die Aktion viele Menschen in ihrer Tätigkeit motiviert und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Giulia A. Critelli Elisabeth Wirsching
Aktion Eliant Jugendsektion

www.youthsection.org


www.eliantaction.com



info@eliantaction.com
World-Day Line:
0049/(0)711 5186 0921


Zurück