News

News

Freunde der Erziehungskunst

Die Webseite der Freunde der Erziehungskunst hat einen neuen Look. Nach langer Vorbereitungszeit konnte die Seite Anfang März 2019 online gehen.

 … 

Waldorf 100

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … 

atempo

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … 

erziehungskunst.de

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … 

Amtszeit des Rektors der Alanus Hochschule verlängert

Senat bestätigt die Arbeit von Marcelo da Veiga

Von: Alanus Hochschule

Der Senat der Alanus Hochschule hat in seiner letzten Sitzung im Jahr 2014 Marcelo da Veiga als Rektor bis zum 31. August 2018 bestätigt. Nach intensiven Beratungen über die gegenwärtigen Entwicklungserfordernisse der Hochschule in den verschiedensten Gremien hatte sich der amtierende Rektor, Marcelo da Veiga, zu einer Verlängerung seiner Amtszeit bereit erklärt. Die Integration des neuen Standorts in Mannheim, der Ausbau des Promotionsrechtes, die weitere institutionelle Entwicklung sowie die weitere Campus- und Bauentwicklung gehören dabei zu den zentralen Aufgaben der nächsten Jahre. Nach Einschätzung des Senats erfordert die Realisierung dieser Aufgaben eine über diesen Zeitraum gewährleistete Kontinuität in den Führungsstrukturen. „Der Senat geht davon aus, mit der Verlängerung der Amtszeit von Marcelo da Veiga einen Zeit- und Gestaltungsraum geschaffen zu haben, in denen die anstehenden Aufgaben in der gebotenen Gründlichkeit erarbeitet werden können“, erklärt Willem-Jan Beeren, Leiter des Senats. Marcelo da Veiga hebt im Anschluss an die Wahl hervor: „Ich freue mich über das zugesprochene Vertrauen und gehe mit großem Elan auf die anstehenden Aufgaben zu.“ Die Alanus Hochschule wurde 2002 nach dem nordrhein-westfälischen Hochschulgesetz als Kunsthochschule staatlich anerkannt und 2010 vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Seit 2014 besitzt sie auch einen Standort in Mannheim. Neben seiner Tätigkeit in der Hochschulleitung ist da Veiga zudem verantwortlich für das Studium Generale im Institut für philosophische und ästhetische Bildung. In diesem kulturwissenschaftlichen Ergänzungsstudium haben die Studenten auch die Möglichkeit zur zeitgemäßen und diskursorientierten Auseinandersetzung mit der von Rudolf Steiner begründeten Geisteswissenschaft. Da Veiga hat seit 2002 im Studium Generale eine Professur für Philosophie mit dem Schwerpunkt Anthroposophie inne. Nach einem Studium der Vergleichenden Religionswissenschaft, Germanistik, Philosophie und Pädagogik in Bonn, Bochum und Duisburg, promovierte da Veiga 1989 als Stipendiat des Landes NRW an der Mercator Universität Duisburg zum Thema „Wirklichkeit und Freiheit". Es folgten eine Tätigkeit als Oberstufenlehrer in Sao Paulo sowie eine Professur für deutsche Literatur und Ästhetik in der Bundesuniversität von Santa Catarina in seinem Geburtsland Brasilien. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland wurde er Projektleiter mit dem Schwerpunkt Bildung bei der Software-AG Stiftung bevor er als Rektor Verantwortung für die Entwicklung der Alanus Hochschule übernahm. ________________

Kontakt:

Sandra Stempel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)2222 9321 – 1903
Email: Sandra.stempel@alanus.edu Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Alanus University of Arts and Social Sciences
Villestraße 3 – 53347 Alfter Internet: www.alanus.edu

Zurück