News

News

erziehungskunst.de

Als in Berlin die Früheinschulung eingeführt wurde, richtete meine Schule eine Vorklasse für die Fünfjährigen ein, mit gebundenem Tageslauf und einem Lehrplan, der die Basissinne und die Gemeinschaftlichkeit schult. Diese Klasse heißt bei uns »Sonnenklasse« und wird von einem Erzieherteam geführt.

 
jjggugu
 … 

erziehungskunst.de

... findet das – bei aller pädagogischen Phantasie, zu der wir uns aufgerufen fühlen können – nicht mehr statt, was wir uns unter Waldorfschulleben vorstellen und vor Corona-Zeiten erlebt haben: die unbedrohte zwischenmenschliche Begegnung, der angstfreie Austausch, das quirlige Zusammensein.

 
ggugu
 … 

steinerschule berner Oberland

Nachdem wir noch ganz optimistisch den Basar angekündigt haben, ist nun wieder alles ganz anders. Am Basarwochenende wird es im und ums Schulhaus ruhig bleiben. Dafür wird uns der Basar bis in die Adventszeit hinein und vielleicht sogar darüber hinaus begleiten.

ggugu
 … 

erziehungskunst.de

Claus-Peter Röh und Florian Osswald, Leiter der Pädagogischen Sektion der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum seit 2010, werden sich Mitte 2021 bzw. Anfang 2022 von dieser Aufgabe zurückziehen.

 … 

erziehungskunst.de

Lassen wir es dahingestellt sein, ob – was inzwischen viele bezweifeln – die staatlichen Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wirklich notwendig waren. Auf jeden Fall haben sie das Vertrauen vieler Menschen in die Zuverlässigkeit zentraler Maßnahmen auf wissenschaftlicher Grundlage erheblich gestärkt.

 … 

Basar 2020: Ersatzprogramm wegen Corona

Das ist bereits geplant am Basanders

steinerschule berner Oberland

 

Nach intensivem Abwägen aller Umstände ist das Basarkernteam schweren Herzens zum Schluss gekommen den Basar20 Variante «C» vom Sa. 31. Oktober/So. 1. November abzusagen. Mit den aktuellen Auflagen der Behörden für einen solchen Anlass könnten wir den Basar so nicht miteinander geniessen.

Das bedeutet nun nicht, dass alle Vorbereitungsarbeiten vergebens waren! Nein, all die traditionellen Kostbarkeiten des Basars von Kränzen über Adventskalender bis zur selbstgemachten Konfitüren wird es trotzdem zu erwerben geben. Das Basarkernteam hat sich auf diese Situation bereits vorbereitet und sieht verschiedene Möglichkeiten vor: Hofladen, Marktstand, Onlineshop, Velokurier, Spendenaktion, private Aktivitäten usw. Not macht erfinderisch...  

Jobbörse - Elternmitarbeit

Die aktuelle Jobbörse im Vaplaner ist damit hinfällig. Vielen Dank trotzdem für eurer engagiertes Eintragen! Wir werden die Jobbörse neu einrichten und informieren, sobald es neue Aufgaben für die Elternschaft, wie beispielsweise Velokurier, Standbetreuer usw. zu besetzten gibt.

Informationen

Ende dieser Woche folgt dann ein Basarbulletin per Mail mit detaillierten Informationen dazu. Bitte schaut doch auch auf unserer Homepage nach, dort findet ihr die aktuellen Neuigkeiten.

Unterstützen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie ihr die Basarkasse unterstützen könnt: Spenden, Werbung für die Basarprodukte oder eine eigene private Herzens-Initiative starten.

Von Herzen wünschen wir uns allen trotzdem viele positive Energien und Herzenskraft. Wir bleiben dran - zusammen sind wir stark und bleiben gesund!

Fragen bitte unbedingt direkt an die Mail-Adresse: basar@steinerschulebo.ch

***

Verkaufsstand im Zelt auf dem Parkplatz:
vom 2. bis 20. November jeweils Mo - Fr von 11- 13 Uhr
findet ihr
im Kerzenziehzelt ein kleines aber feines Sortiment von beliebten Basarartikeln: Kränze, Kostbarkeiten der Natur und Selbstgemachtes.
Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen!

 

Online-Shop: wird ab dem Basarwochenende aufgeschaltet.
Er wird wechselnde Auswahl von Köstlichem und Schönem im Angebot haben.

Die Einkäufe können dann entweder in der Schule abgeholt oder im Grossraum Thun-Steffisburg per Velokurier nach Hause geliefert werden.

 

Kinderaktivitäten in der Kinderstube

Samstag 31.10. | 10.00-12.00 Uhr + 14.00-16.00 Uhr
Sonntag  01.11. | 14.00-16.00 Uhr

 

Die Kinder (bis 12 Jahre) können Zwergengärtli mit Naturmaterialien herstellen und Weihnachtskugeln filzen.

 

Die Eltern bleiben gerne Draussen. Es besteht die Möglichkeit, an einem Selbstbedienungsstand in unserem Garten Weihnachtliches und Selbstgemachtes zu kaufen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 15 Personen. Wir bitten daher um Voranmeldung per Mail: sarah.pfiffner@steinerschulebo.ch

 

Zurück