News

News

Freunde der Erziehungskunst

Die Webseite der Freunde der Erziehungskunst hat einen neuen Look. Nach langer Vorbereitungszeit konnte die Seite Anfang März 2019 online gehen.

 … 

Waldorf 100

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … 

atempo

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … 

erziehungskunst.de

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … 

BÖLW startet Online-Wahlkreis-Aktion gegen Agro-Gentechnik

a:2:{s:4:"unit";s:2:"h3";s:5:"value";s:230:"Um alle Bundestagsabgeordneten auf die öffentliche Beratung der Gentechnik-Petition des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) am 26. September aufmerksam zu machen, startet der BÖLW heute seine große Wa

Von: demeter.de

Petition unterstützen - Gentechnikanbau stoppen!

Unter www.boelw.de/wahlkreisaktion.html können alle Bürgerinnen und Bürger die Abgeordneten ihres Wahlkreises zur Ausschusssitzung einladen. „Die Menschen wollen keine Agro-Gentechnik auf dem Acker und dem Teller!“, sagt Petent und BÖLW-Vorstandsvorsitzender Felix Prinz zu Löwenstein. „Die Abgeordneten können sich jetzt mit der Unterstützung der Gentechnik-Petition als Volksvertreter im besten Sinne erweisen.“ In der öffentlichen Beratung des Petitionsausschusses wird Löwenstein für einen EU-Zulassungsstopp von Gentech-Pflanzen und die Umsetzung regionaler Anbauverbote eintreten. „Im Ausschuss machen wir uns für die über 100.000 Unterstützerinnen und Unterstützer stark, die im Frühjahr 2011 die Gentechnik-Petition des BÖLW gezeichnet haben“, sagt Löwenstein. „Wer keine Gentechnik in Landwirtschaft und Lebensmitteln will, kann jetzt bei der Wahlkreisaktion mitmachen und die Abgeordneten in die Pflicht nehmen, den Bürgerwillen zu vertreten!“ ***** Alle weiteren Informationen zur Petition finden Sie im Internet unter  www.boelw.de/petitiongentechnik.html. Ansprechpartner: Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Tel. 0171.3035 686 __________________________

Demeterkontakt:

Stephan Illi
Vorstand Demeter e. V.
Tel: 06155 84690
vorstand[at]demeter.de

Klemens Fischer
Vorstand Demeter e. V.
Tel: 06155 846955
vorstand[at]demeter.de

Renée Herrnkind
Demeter-Pressesprecherin
Tel: 06441 8977127
presse[at]demeter.de

Zurück