News

News

Freunde der Erziehungskunst

In ihrem aktuellen Spendenaufruf bitten die Freunde der Erziehungskunst um Spenden für Stipendien, um Menschen in aller Welt zu helfen, die Waldorflehrer oder Waldorflehrerin werden wollen.

 … 

erziehungskunst.de

»Das ist so anstrengend!«, sagt mein Mann über seinen Nachmittag allein mit den Kindern. Ich höre natürlich gerne, dass die Anstrengung bemerkt wird. Aber was ist es eigentlich, das so anstrengend ist?

 … 

erziehungskunst.de

Neulich am Gepäckband: Seit einer Stunde tut sich gar nichts, dann die Durchsage, dass es leider noch dauern werde. Alle Wartenden sind genervt, schauen müde auf ihre Smart­phones, verlorene Zeit für alle! Für alle? ...

 … 

Freunde der Erziehungskunst

Insights Worldwide Einblicke weltweit – 100 Jahre Waldorfpädagogik - Das Fotobuch über die weltweit aktive Bewegung der Waldorfpädagogik mit eindrucksvollen Bildern renommierter Leica Fotografen wird am Samstag den 15.6. um 14:30 in der Alten Oper Frankfurt vorgestellt.

 … 

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Medienpädagogin der Alanus Hochschule veröffentlicht Sammelband mit interdisziplinären Positionen

 … 

steinerschulen

Waldorf 100 – learn tochange the world: Das ist der Slogan, mit dem im Jahr 2019 weltweit an die Gründung der allerersten Steinerschule erinnert wird

 … 

erziehungskunst.de

Auf allen Kontinenten und in zahlreichen Kulturen lebt heute die Waldorfpädagogik. Bei vielen Besuchen in überseeischen Waldorf-»Kolonien« drängte sich mir die Frage auf, inwiefern dieser mitteleuropäische Kulturimpuls beispielsweise in Indien, China oder Mittel- und Südamerika, in Kulturen, die gelitten haben oder vernichtet wurden durch den europäischen Kolonialismus seine Berechtigung hat.

 … 

Demeter Journal Nr. 3

Schwerpunktthema Obst und Gemüse in biodynamischer Qualität

Von: demeter.de

„Grüne Frische“

Das dritte Demeter Journal wird jetzt in Demeter-Aktiv-Partner-Läden, auf Demeter-Höfen, im Naturkostfachhandel und in Biosupermärkten verteilt. Die Kundenzeitschrift widmet sich dem Schwerpunktthema „Grüne Frische“ mit der biodynamischen Qualität von Obst und Gemüse. Demeter-Obst und -Gemüse hilft, das Immunsystem zu stärken, freie Radikale zu bändigen und den Cholesterinspiegel zu senken. Forschungen zeigen, dass biodynamisch bei Fettsäuren, Nitrat und Reife deutlich punktet. Die Rezepte von Hans Lauber versprechen Schönkost für schlanke Hüften und stabile Seele – jedes mit funktionalem Faktor. In der Rubrik „Vor Ort“ wird die Hamburger Gärtnerei Sannmann vorgestellt, die Raritäten aus dem Beet bietet. Außerdem ist das Demeter Journal auf der Apfelplantage Clostermann zu Gast. Marktüberblick, Neuheiten, Demeter-Klassiker, Aktuelles und Nachdenkliches sowie das Herstellerporträt der Firma Voelkel in der Rubrik „Kennenlernen“ und die Rubrik „Begegnen“ mit Tipps für ein Kürbisfest mit Kindern prägen das neue Demeter Journal. Gesund leben stellt den Wildpflanzen-Schatz des Herbstes vor, der kulinarisch, als Kosmetik und wie in der Volksheilkunde zu nutzen ist. Für Berlin und Brandenburg wird das Demeter Journal ergänzt durch eine achtseitige Beilage mit der Präsentationen von Konzept und Akteuren der Aktion Fair & Regional. Die Demeter-Kundenzeitschrift für qualitätsorientierte Bio-Kundinnen erscheint vier Mal im Jahr. Die Auflage liegt bei 140 000. Ziel der Information ist, die Qualitätsdifferenzierung im Bio-Bereich zu untermauern. Der Demeter e. V. investiert in dieses Medium, um direkte Beziehungen zu Kunden aufzubauen und seinen Markenartiklern und Erzeugern eine Bühne zu bieten, sich authentisch zu präsentieren.
>> Hier können Sie alle Demeter-Journale herunterladen. ___________________________

Kontakt

Renée Herrnkind
Demeter-Pressesprecherin
Tel: 06441 8977127
renee.herrnkind[at]demeter.de

Zurück