News

News

Freunde der Erziehungskunst

Die Webseite der Freunde der Erziehungskunst hat einen neuen Look. Nach langer Vorbereitungszeit konnte die Seite Anfang März 2019 online gehen.

 … 

Waldorf 100

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … 

atempo

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … 

erziehungskunst.de

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … 

Der Rudolf Steiner Express steht zum Einsteigen bereit !

Ein verbindendes Ereignis zum 150. Geburtstag des Begründers der Anthroposophie.

Von: 150 Jahre Rudolf Steiner 2011

Schnellfahrlokomotive 103

Der RS 150 "Rudolf Steiner Express" wird am Geburtstagswochenende Ende Februar 2011 vier Länder und 20 Städte bereisen, darunter auch Rudolf Steiners Kindheits- und Jugendorte. Der einzigartige Sonderzug führt InterRegio-Wagen der 1. und 2. Klasse sowie einen historischen Rheingold Club- und einen Speisewagen mit einem Menüangebot in 100% Bioqualität in der Zugmitte.
Das Presseabtei befindet sich in Wagen 1. Die legendäre Schnellfahrlokomotive 103 wird den Rudolf Steiner Express zugkräftig bis nach Wien ziehen, wo am 27.2.2011 um 11:00 Uhr das Jubiläumsjahr in der Österreichischen Nationalbibliothek feierlich eröffnet wird. Vielfältige Aktionen um den Zug herum sind zudem in vielen Haltebahnhöfen in Vorbereitung und auch ein besonders Kulturprogramm für den Rheingoldclubwagen ist in Planung. Bitte einsteigen! – Boarding please! – Last call! «Erfahren» auch Sie Rudolf Steiners Biographie auf diese einzigartige und besondere Weise und lösen Sie JETZT Ihr persönliches Zugticket! Achtung: Hotelkontingente sind nur noch bis zum 24. Januar verfügbar. Die detaillierten Reiserouten mit allen Stationen, Abfahrtszeiten und Hotels finden Sie hier:

>> Aktueller Fahrplan

___________________________________

Kontakt:

Vera Koppehel, M.A. Stephan Siber, M.Sc. Projektbüro: 150 Jahre Rudolf Steiner 2011  E-Mail: kontakt@rudolf-steiner-2011.com Website: www.rudolf-steiner-2011.com

Zurück