News

News

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

150 Kursangebote für an Weiterbildung interessierte Menschen

 Neben einer Vielzahl von bewährten Kursen in den Bereichen Beruf, Inspiration, Kunst und Ferien hat das Alanus Werkhaus im Jahr 2019 auch viele spannende neue Kurse ins Programm aufgenommen.

 … >>

Eliant

Eliant

Warum setzen wir in den Schulen digitale Medien ein, ohne die Auswirkungen zu kennen?

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Keine Selbstverständlichkeit: Schulen im ländlichen Afrika

In ihrem aktuellen Spendenaufruf bitten die Freunde der Erziehungskunst um Spenden für Waldorfschulen, die sich vor allem für Kinder in ländlichen Gegenden Afrikas einsetzen.

 … >>

Goetheanum

Erst die analoge, dann die digitale Welt

Internationale Konferenz der waldorfpädagogischen Bewegung setzt sich für eine entwicklungsorientierte Medienpädagogik ein

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Medienerziehung an reformpädagogischen Bildungseinrichtungen:

Erziehung bedeutet auch und gerade im „digitalen Zeitalter“, Kinder auf ihrem Weg  zum selbstständig  denkenden Erwachsenen zu begleiten.

 … >>

Die Rudolf Steiner Schule Aargau ist auf Kurs

Positiver Bericht des Erziehungsrats

Von: Rudolf Steiner Schule Aargau
Der Erziehungsrat als Aufsichtsbehörde der Rudolf Steiner Schule Aargau, der grössten Privatschule im Kanton, ist mit dem von der Schule erarbeiteten Grundlagenpapier zum Thema Beurteilung zufrieden.
Die Rudolf Steiner Schule Aargau wirkt seit dreissig Jahren erfolgreich und trägt zur Bereicherung der Bildungslandschaft Aargau bei. Mit Freude nehmen die Schulverantwortlichen zur Kenntnis, dass die erarbeiteten Beurteilungsinstrumente sowie die Zeugnisvorlagen den rechtlichen Vorgaben entsprechen. Sie bieten Gewähr für die reflektierte und einheitliche Beurteilungspraxis von Schülerinnen und Schüler an der Schule. Das Inspektorat wird die Umsetzung der Beurteilungspraxis begleiten und dem Erziehungsrat bis Ende 2016 Bericht erstatten. Die Schule ist überzeugt, dass die Umsetzung zeitgerecht und erfolgreich stattfinden wird.
Die Schule entwickelt sich weiter. So werden Schulbetrieb und Unterrichtsqualität laufend kritisch analysiert und Optimierungspoteziale umgesetzt. Ferner steht die Realisierung der nächsten Bauetappe an. Mit der Erneuerung der Schulhaus-Infrastruktur wird die Konsolidierung weiter vorangetrieben und die Schule für die Herausforderungen der Zukunft fit gemacht. Dabei kann die Schule auf die Freude und die Unterstützung einer
engagierten Schulgemeinschaft zählen. ______________________________

Kontakt:

Schulkoordination Rudolf Steiner Schule Aargau Alte Bernstrasse 14 5503 Schafisheim 062 892 05 23 susanne.gomer@steinerschule-aargau.ch

Zurück