News

News

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

150 Kursangebote für an Weiterbildung interessierte Menschen

 Neben einer Vielzahl von bewährten Kursen in den Bereichen Beruf, Inspiration, Kunst und Ferien hat das Alanus Werkhaus im Jahr 2019 auch viele spannende neue Kurse ins Programm aufgenommen.

 … >>

Eliant

Eliant

Warum setzen wir in den Schulen digitale Medien ein, ohne die Auswirkungen zu kennen?

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Keine Selbstverständlichkeit: Schulen im ländlichen Afrika

In ihrem aktuellen Spendenaufruf bitten die Freunde der Erziehungskunst um Spenden für Waldorfschulen, die sich vor allem für Kinder in ländlichen Gegenden Afrikas einsetzen.

 … >>

Goetheanum

Erst die analoge, dann die digitale Welt

Internationale Konferenz der waldorfpädagogischen Bewegung setzt sich für eine entwicklungsorientierte Medienpädagogik ein

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Medienerziehung an reformpädagogischen Bildungseinrichtungen:

Erziehung bedeutet auch und gerade im „digitalen Zeitalter“, Kinder auf ihrem Weg  zum selbstständig  denkenden Erwachsenen zu begleiten.

 … >>

Englische Ausgabe der Erziehungskunst online

Seit heute ist die englische Online-Ausgabe der Erziehungskunst zugänglich.

Von: Erziehungskunst online
Sie bietet eine exklusive Auswahl von Beiträgen, die in der deutschen Ausgabe erschienen sind und wird sukzessive durch englische Originalbeträge erweitert. Sie wendet sich an ein internationales Publikum, das sich für Waldorfpädagogik interessiert. Rege Nachfrage aus dem englischsprachigen Raum nach Übersetzungen einzelner Artikel hat Herausgeber und Redaktion der Erziehungskunst die Entscheidung leicht gemacht, eine englische Online-Ausgabe der Zeitschrift herauszubringen. Die englische Ausgabe wird dem internationalen Publikum ausgewählte Beiträge aus nahezu allen Rubriken der Erziehungskunst zur Verfügung stellen. Erstklassige Übersetzer sorgen für eine anspruchsvolle Qualität der englischen Ausgabe. Diese wird über alle Funktionen der deutschen Ausgabe verfügen. Die englische Online-Ausgabe wird aber nicht nur Übersetzungen bieten, sondern auch englische Originalbeiträge veröffentlichen. Die globale Verbreitung der Waldorfpädagogik wird sich auf diese Weise auch in der Online-Repräsentanz der Erziehungskunst spiegeln. Wenn Sie Berichte aus der internationalen Schulbewegung oder Beiträge zur Waldorfpädagogik in englischer Sprache veröffentlichen wollen, wenden Sie sich bitte an die Redaktion der Onlineausgabe. ***
erziehungskunst.de ist das Online-Portal der Zeitschrift Erziehungskunst.
Diese ist Organ folgender Verbände:
  • Bund der Freien Waldorfschulen e.V.
  • Internationale Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V.
  • Pädagogische Forschungsstelle beim Bund der Freien Waldorfschulen e.V.
  • Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.
Link: http://www.erziehungskunst.de/en/home/ ____________________________________

Kontakt:

Redaktion:

Wagenburgstr. 6
D-70184 Stuttgart Telefon: +49 (0)711 21042-50
Fax: +49 (0)711 21042-54 erziehungskunst@waldorfschule.de
http://www.erziehungskunst.de/

Zurück