News

News

Freunde der Erziehungskunst

Die Webseite der Freunde der Erziehungskunst hat einen neuen Look. Nach langer Vorbereitungszeit konnte die Seite Anfang März 2019 online gehen.

 … 

Waldorf 100

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … 

atempo

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … 

erziehungskunst.de

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … 

erziehungskunst - Waldorfpädagogik heute

Die Zeitschrift "Erziehungskunst" beschäftigt sich im Februar mit dem Schwerpunktthema 'Sinnsucher'

Von: erziehungskunst.de
"Erziehungskunst - Waldorfpädagogik heute", Ausgabe 2 | 2014

Aus dem Inhalt:

Editorial

  • M. Maurer: Weil!

Thema: Sinnsucher

  • M. Wais: Schwäne sind schwarz und Pubertierende kiffen
  • O. Scholz: Pubertät – die größte Krise des Lebens
  • M. Kiel-Hinrichsen: Übergänge meistern lernen
  • B. Kalwitz: Mit dem Hirn zwischen Himmel und Hölle
  • M. M. Zech: Jugendliche Sinnsucher brauchen mutige Lehrer
  • R. Schumacher: Materie oder Matrix?

Standpunkt

  • H. Kullak-Ublick: Massenmenschbildung

Frühe Kindheit 

  • C. Grah-Wittich: Machen Krippen aggressiv?

Aus dem Unterricht

  • B. Kettel: Flechtbänder – ganz einfach*
  • S. Saar: Sexuelle Aufklärung – Wie sag ich’s meinen Eltern?

Erziehungskünstler

  • N. Goebel: Janpen und Porn Panosot – Licht der Menschlichkeit

Schule in Bewegung

  • C. Unger-Leistner: Gründung in der Krise? Eine Waldorfschulinitiative in Athen*
  • B. Messmer: Mobile Home. Ein Lernstudio wird zum Sozialprojekt
  • M. M. Zech: Vom Blockkurs zum fachdidaktischen Zentrum. 30 Jahre Lehrerseminar Kassel
  • B. Ruf: Blankes Entsetzen. Notfallpädagogik auf den Philippinen

Junge Autoren

  • E. Rocca und M. Klumpp: Online-Forum Integration*
  • L. Libardi, L. Mühlegger, J. Rumetshofer, I. Sperl: Fresh Fred

Zeichen der Zeit

  • G. Bartel: Strahlende Wirkungen. Natürlicher Schutz vor Elektrosmog

Serie: Bildung

  • R. Ziegler: Menschenbildung durch Mathematik

Kolumne K.

  • H. Köhler: »Ich heiße Nein«

Forum | Gegenlicht

  • Hier geht's zum Forum

Neue Bücher | Neue Filme

  • Hier geht's zu den aktuellen Buch- und Filmbesprechungen

* Gekennzeichnete Beiträge erscheinen nur in der gedruckten Ausgabe der Erziehungskunst Februar 2014 ___________________________

Impressum

Herausgeber: Bund der Freien Waldorfschulen e.V.
Wagenburgstr. 6
D-70184 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 21042-0
VR354 Vereinsregister Amtsgericht Stuttgart erziehungskunst.de ist das Online-Portal der Zeitschrift Erziehungskunst.
Diese ist Organ folgender Verbände:
  • Bund der Freien Waldorfschulen e.V.
  • Internationale Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V.
  • Pädagogische Forschungsstelle beim Bund der Freien Waldorfschulen e.V.
  • Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.
Redaktion: Dr. Ariane Eichenberg (ae), Mathias Maurer (mm), Henning Kullak-Ublick (hku), Lorenzo Ravagli (ra)
Wagenburgstr. 6
D-70184 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 21042-50
Fax: +49 (0)711 21042-54 www.erziehungskunst.de

Zurück