News

News

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

150 Kursangebote für an Weiterbildung interessierte Menschen

 Neben einer Vielzahl von bewährten Kursen in den Bereichen Beruf, Inspiration, Kunst und Ferien hat das Alanus Werkhaus im Jahr 2019 auch viele spannende neue Kurse ins Programm aufgenommen.

 … >>

Eliant

Eliant

Warum setzen wir in den Schulen digitale Medien ein, ohne die Auswirkungen zu kennen?

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Keine Selbstverständlichkeit: Schulen im ländlichen Afrika

In ihrem aktuellen Spendenaufruf bitten die Freunde der Erziehungskunst um Spenden für Waldorfschulen, die sich vor allem für Kinder in ländlichen Gegenden Afrikas einsetzen.

 … >>

Goetheanum

Erst die analoge, dann die digitale Welt

Internationale Konferenz der waldorfpädagogischen Bewegung setzt sich für eine entwicklungsorientierte Medienpädagogik ein

 … >>

Es hat mit Liebe zu tun

Susanne Wiest berichtet über ihren Weg mit dem bedingungslosen Grundeinkommen

Von: Susanne Wiest

Ein Erlebnisbericht Demokratie.

Foto: Initiative Grundeinkommen.ch Susanne Wiest, die als Direktkandidatin in Greifswald
für den Deutschen Bundestag antritt,
wurde weithin durch die Initiierung einer Online-Petition
zum Bedingungslosen Grundeinkommen bekannt.

Nun schreibt sie erstmal in einer Zeitschrift über ihre Erfahrungen und die Hintergründe ihres Impulses. _________________________________ Susanne Wiest - Tagesmutter aus Greifswald "Die erste Onlinepetition meines Lebens, die erste Rede vor einem großen Publikum, die erste politische Kandidatur, und das gleich für den Bundestag. Und nun schreibe ich also einen Artikel für info3, die ich schon lange gerne lese – auch neu.

Ich staune. Staune über die Bewegung und Veränderung, die das Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“ in mein Leben gebracht hat. Das Thema trägt. Mich, aber auch viele andere. Wir werden sichtbar und gestaltend aktiv. Wir machen Demokratie. Frei, eigenverantwortlich und zusammen."

>> Susanne Wiest berichtet in Info3

_________________________________ Die Internetseite www.grundeinkommen-bundestag.de ist ein Blog für die Direktkandiatur von Susanne Wiest anlässlich der Bundestagswahlen 2009.

Verantwortlich für die Inhalte ist Susanne Wiest, Am Hafen 8, 17493 Greifswald. ...

Anregungen, Kritik und Hinweise richten Sie bitte an: susiwiest@web.de

Zurück