News

News

Waldorf 100

Lauf um die Welt

Der Lauf um die Welt ist das Sportprojekt von Waldorf 100, denn Sport begeistert und vermittelt gleichzeitig den Grundgedanken von Waldorf 100 – Die Welt verbinden. 

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Neue Professoren an der Alanus Hochschule

Professorin Monika Kil, Rektorin der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, ernannte in der vergangenen Senatssitzung drei neue Professoren

 … >>

erziehungskunst.de

Eile mit Weile. Ein Erfahrungsbericht zur Einführung der Schreibschrift

Maria-Anna Schulze Brüning und Stephan Clauss haben ein nachdrückliches Plädoyer für den Erhalt der Schreibschrift verfasst. Ihr Fazit ist niederschmetternd: Jeder sechste Schüler hat keine brauchbare Handschrift mehr.

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Semesterstart an der Alanus Hochschule

Bei der heutigen Eröffnung des Herbstsemesters 2018/19 an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn begrüßte Rektorin Monika Kil rund 450 neue Studierende. Die Hochschule hat nun insgesamt rund 1.550 Studierende in mehr als zwanzig Studiengängen. Etwa 120 der Erstsemester beginnen ihr Studium am Studienzentrum Mannheim der Alanus Hochschule.

 … >>

Waldorf Ressourcen

Verstecken, Blinde Kuh, Minecraft und Anderes

Das Forschungsteam liefert eine Vielzahl von Begründungen für die These, dass Sprache, Kultur und Technologie ohne Spiel nicht möglich wären. Sie sind überzeugt, dass Spielen in einer direkten Beziehung steht mit intellektueller Leistung und emotionalem Wohlbefinden.

 … >>

erziehungskunst.de

Das Kind ist belehrt

Der Mensch lebt in der Zeit. Dies bedeutet, dass er zu unterschiedlichen Zeiten ein unterschiedliches Verhältnis zu seinem eigenen Leben einnimmt.

 … >>

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners

Zenzelenischule erstrahlt zu ihrem 21. Geburtstag in frischem Glanz

Von: Freund eder Erziehungskunst Rudolf Steiners
Im Dezember beginnt in Südafrika der Sommer und mit ihm auch die großen Ferien der Zenzeleni Waldorfschule in Kapstadt. Nachdem Anfang Dezember letzten Jahres alle Schüler die Schule verlassen hatten, waren Klassen und Gelände der Zenzelenischule still und leer. Um diese Pause zu nutzen und der Schule einen fälligen, neuen Anstrich zu verpassen, kamen Helfer und Freiwillige aus vielen Educare Zentren zusammen, unter Ihnen auch Freiwillige der Freunde der Erziehungskunst. Gemeinsam mit dem Team der Zenzeleni Schule wurden zehn Tage lang Farben gemischt, Flächen abgeklebt und Pinsel geschwungen, bis die Schule innen und außen frisch gestrichen war. Groß war die Überraschung der Kinder, als sie nach den Ferien ihre Klassenzimmer in neuem Licht erstrahlen sahen. Der neue Anstrich fiel in das  21. Geburtstagsjahr der Schule, das mit vielen Festen, Vorträgen und Aufführungen begangen wurde. Die Zenzelenischule wurde 1999 auf Bitten der Gemeinde Khayelitsha durch das in Kapstadt angesiedelte Centre für Creative Education gegründet. „Zenzeleni“ bedeutet in der Sprache der Xhosa „selbst(verant­wortlich) handeln“. Die Schule will als sogenanntes „demonstration centre“ auch Lehrern anderer Schulen ein Beispiel sein, indem sie zeigt, wie Pädagogik auch unter den schwierigen Bedingungen der Townships und mit einem geringen Budget gut und voller Freude sein kann. ***

Jetzt Spenden

direkt und unkompliziert spenden

Aktueller Spendenaufruf

Waldorfschulen im umkämpften Osten Europas brauchen Ihre Zuwendung!

Projekt des Monats

März: Colegio Horacio Gomez, Kolumbien

Jetzt Pate werden

Ermöglichen Sie einem Kind den Schulbesuch

Die Freunde fördern

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Zurück