News

News

Freunde der Erziehungskunst

Die Webseite der Freunde der Erziehungskunst hat einen neuen Look. Nach langer Vorbereitungszeit konnte die Seite Anfang März 2019 online gehen.

 … 

Waldorf 100

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … 

atempo

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … 

erziehungskunst.de

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … 

Frühe Kindheit • Herbst 2017

Aggression ist immer eine Sehnsucht und unbewusste Suche nach einem Gegenüber

erziehungskunst - kindheit

Inhalt

Thema: Aggression

Elke Rüpke: Wenn mein Kind aggressiv ist, bringt mich das richtig auf die Palme …

• Mensch & Initiative •

Mathias Maurer: Peter Lang – Ein Leben für die Kindergärten

• Mit Kindern Leben •

Alexandra Handwerk: Marmelade zu Michaeli

Steve Heitzer: Mit Kind oder Komposteimer. Auf dem Weg der Entschleunigung 

• Leicht gemacht •

Claudia Grah-Wittich: Warum ist Einschlafen oft so schwer?

• Kindergartenpraxis •

Julia Schempp: »Wir brauchen noch ein Segel!« Die Bedeutung des Freispiels im Kindergarten

• Blick in die Welt •

Christina Reinthal: Holzspielzeug ist unhygienisch und Sand gefährlich. Waldorfkindergärten in Vietnam

• Dialog •

Wolfgang Saßmannshausen: Partizipation. Kinder erziehen sich selbst

Werner Kuhfuss: Wertschätzung. Auf Augenhöhe mit dem Kind

• Kolumne | Müllers Meinung •

Birte Müller: Mein Mann ist oft so unpraktisch 

***

Die Zeitschrift »Erziehungskunst – Frühe Kindheit« wird von der Vereinigung der Waldorfkindergärten in Zusammenarbeit mit dem Bund der Freien Waldorfschulen herausgegeben.

***

Bei Fragen zu Bestellungen wenden Sie sich bitte an:
Leserservice | Verlag Freies Geistesleben | Postfach 13 11 22 | 70069 Stuttgart | Tel: 0711 2853226 | Fax: 0711 2853210
E-Mail: abo(at)geistesleben.com

Zurück