News

News

Freunde der Erziehungskunst

In ihrem aktuellen Spendenaufruf bitten die Freunde der Erziehungskunst um Spenden für Stipendien, um Menschen in aller Welt zu helfen, die Waldorflehrer oder Waldorflehrerin werden wollen.

 … 

erziehungskunst.de

»Das ist so anstrengend!«, sagt mein Mann über seinen Nachmittag allein mit den Kindern. Ich höre natürlich gerne, dass die Anstrengung bemerkt wird. Aber was ist es eigentlich, das so anstrengend ist?

 … 

erziehungskunst.de

Neulich am Gepäckband: Seit einer Stunde tut sich gar nichts, dann die Durchsage, dass es leider noch dauern werde. Alle Wartenden sind genervt, schauen müde auf ihre Smart­phones, verlorene Zeit für alle! Für alle? ...

 … 

Freunde der Erziehungskunst

Insights Worldwide Einblicke weltweit – 100 Jahre Waldorfpädagogik - Das Fotobuch über die weltweit aktive Bewegung der Waldorfpädagogik mit eindrucksvollen Bildern renommierter Leica Fotografen wird am Samstag den 15.6. um 14:30 in der Alten Oper Frankfurt vorgestellt.

 … 

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Medienpädagogin der Alanus Hochschule veröffentlicht Sammelband mit interdisziplinären Positionen

 … 

steinerschulen

Waldorf 100 – learn tochange the world: Das ist der Slogan, mit dem im Jahr 2019 weltweit an die Gründung der allerersten Steinerschule erinnert wird

 … 

erziehungskunst.de

Auf allen Kontinenten und in zahlreichen Kulturen lebt heute die Waldorfpädagogik. Bei vielen Besuchen in überseeischen Waldorf-»Kolonien« drängte sich mir die Frage auf, inwiefern dieser mitteleuropäische Kulturimpuls beispielsweise in Indien, China oder Mittel- und Südamerika, in Kulturen, die gelitten haben oder vernichtet wurden durch den europäischen Kolonialismus seine Berechtigung hat.

 … 

Genehmigung für SEKEM’s „Heliopolis University“ erteilt

Nachdem von höchster Stelle die letzte fehlende Genehmigung für die Eröffnung einer privaten Hochschule in SEKEM erteilt wurde, wendet sich Dr. Ibrahim Abouleish mit einem Brief an die Öffentlichkeit

Von: SEKEM Europe GmbH
Liebe SEKEM-Freunde, Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir mit dem Präsidentendekret No. 298 vom 31. August 2009, ausgestellt durch den  Präsidenten Ägyptens, Herrn Hosni Mubarak, die offizielle Genehmigung für die “Heliopolis Universität für nachhaltige Entwicklung” erhalten haben. Die Heliopolis Universität hat die Vision, einen einzigartigen und innovativen Ansatz anzubieten, um die drängenden Probleme unserer menschlichen Gemeinschaft zu lösen und zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beizutragen. Das Konzept der Universität beruht auf drei Säulen:
  • Innovative und interaktive Lehrmethoden; die Förderung interdisziplinärer Forschung in nationalen und internationalen Consortien; und praktisches Lernen durch “Training on the Job”.
  • Ein ganzheitliches Programm zur Persönlichkeitsentwicklung, ergänzt durch ein “Studium Fundamentale”, das Sozialwissenschaften, Kunst, Sprachen und Philosophie mit einbezieht.
  • Die Entwicklung einer nachhaltigen Gemeinschaft auf dem Universitätscampus, umgeben von biologisch-dynamischer Landwirtschaft und mit einem Zentrum für Industrie und Wirtschaftsunternehmen verschiedener Sektoren.
  Die Heliopolis Universität wird die folgenden Fakultäten haben:
  • Biologische Landwirtschaft
  • Ingenieurswissenschaften mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit (Erneuerbare Energie, Wasserwirtschaft, Mechatronik)
  • Pharmazie
  • Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement
  • Physiotherapie
  • Krankenpflege
  • Angewandte Kunst
  • Kommunikationswissenschaften
  • Sozialwissenschaften
Wir werden im Herbst 2010 die ersten vier Fakultäten mit einem Bachelor-Programm eröffnen. Ich bedanke mich bei allen Freunden, die während der letzten 7 Jahre geholfen haben, die Idee der Universität zu entwickeln und Wirklichkeit werden zu lassen. Besonderen Respekt schulde ich den Präsidenten der Universitäten, die sich während dieser Zeit zur Zusammenarbeit verpflichtet haben und uns so unterstützten. In herzlicher Verbundenheit,
Prof. Dr. Ibrahim Abouleish/ Chairman of board of trustees ____________________________

Kontakt

SEKEM Europe GmbH, Christina Boecker, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Christina.boecker@sekem.com Tel. +49 (0)234 8936995 www.sekem.com     

Zurück