News

News

steinerschulen

Waldorf 100 – learn tochange the world: Das ist der Slogan, mit dem im Jahr 2019 weltweit an die Gründung der allerersten Steinerschule erinnert wird

 … 

erziehungskunst.de

Auf allen Kontinenten und in zahlreichen Kulturen lebt heute die Waldorfpädagogik. Bei vielen Besuchen in überseeischen Waldorf-»Kolonien« drängte sich mir die Frage auf, inwiefern dieser mitteleuropäische Kulturimpuls beispielsweise in Indien, China oder Mittel- und Südamerika, in Kulturen, die gelitten haben oder vernichtet wurden durch den europäischen Kolonialismus seine Berechtigung hat.

 … 

steinerschulen

1919 startete in Stuttgart die erste Rudolf Steiner Schule / Waldorfschule. 2019 feiern die Rudolf Steiner Schulen Schweiz das 100-Jahr-Jubiläum ihrer Pädagogik, mit der heute 1151 Schulen auf allen Kontinenten arbeiten. Höhepunkt des Jubiläums sind die Hermes Olympischen Spiele, die am 6. Mai 2019 in Aesch starten.

 … 

erziehungskunst.de

Lehrer werden - Wo andere Schularten nach festen Lern- und Leistungstakten Schüler aussondern, lassen Waldorfschulen jeden Schüler reifen, bis er soweit ist. Diese pädagogische Herausforderung macht auch jeden Lehrer zum Erziehungskünstler.

 … 

erziehungskunst.de

Die Waldorfschulen können aus zwei Gründen als Teil einer weltweiten, autonomen Friedensbewegung angesehen werden. Ihre Pädagogik sucht der Freiheitssehnsucht des werdenden Menschen gerecht zu werden und sie fördert den Einzelnen in seinem jeweiligen kulturellen Kontext. Sie verbindet die Kulturen, indem sie die Friedensfähigkeit im Individuum weckt. Weltweit sind heute Tausende von Menschen aus eigener Initiative in mehr als tausend kollegial geführten autonomen Schulen tätig.

 … 

erziehungskunst.de

Wege finden in eine menschliche Zukunft› setzen sich über 1000 Waldorferzieherinnen und -erzieher auf der Welt-Erziehertagung von 15. bis 19. April am Goetheanum ein. Die erste Waldorfschule wurde vor 100, die Internationale Vereinigung der Waldorfkindergärten vor 50 Jahren gegründet.

 … 

Herbst-Newsletter der Freunde der Erziehungskunst

Mit zahlreichen News, der neuen Weltschulliste und dem aktuellen Rundbrief

Von: Freunde der Erziehungskunst


Themen im Herbst 2013:

International: WOW-Day 2013

Mit kreativen Ideen beteiligen sich Waldorfschüler in zahlreichen Ländern am Waldorf One World (WOW)-Day 2013, mit dem Ergebnis, dass bis zum 29. Oktober bereits 123.446,60 € gespendet wurden. Doch was wissen Sie über die Projekte, die unterstützt werden? Ob in Südafrika, Kolumbien oder Tadschikistan... >> Erfahren Sie mehr über die Projekte ***

Südafrika: Sicherheit im Township Khayelitsha

Die Waldorfschule Zenzeleni liegt 35 km östlich von Kapstadt und stellt eine grüne Insel inmitten des Brachlandes in der Umgebung dar. Regelmäßige Einbrüche erschweren den Schulalltag. >> Weiterlesen  ***

Peru: Biologische Landwirtschaft

Die ersten Schulabgänger der Kusi Kawsay Schule haben große Pläne. Weiterhin in der peruanischen Tradition verwurzelt, engagieren sie sich in unmittelbarer Nähe der Schule in der biologischen Landwirtschaft. >> Weiterlesen  ***

VIDEO Philippinen: Sofia Playgarden

Entdecken Sie den Alltag und die nähere Umgebung des Sofia Waldorfkindergartens in Baguio, auf den Philippinen. >> Zum Video
***

Schulportrait Ungarn: Waldorfschule Gödöllȍ

Als eine der ältesten Schulen Ungarns hat die Schule in Gödöllȍ im Herbst 2013 die Regionale Oberstufe in Budapest mitbegründet. Erfahren Sie mehr über die Höhen und Tiefen sowie aktuelle Perspektiven der Waldorfschule Gödöllȍ. >> Zum Schulportrait ***

Russland: Lebensgemeinschaft Istok

In Russland, insbesondere in den Weiten Sibiriens, ist die Arbeit mit Erwachsenen mit Behinderung weiterhin Pionierarbeit. Bei einem Sommercamp halfen Freiwillige, die Lebensräume der Einrichtung nach einem Großbrand neu aufzubauen. >> Weiterlesen ***

Veranstaltungshinweis: Vortrag "Monte Azul" in Berlin

Wir laden Sie herzlich zu einem Vortrag ein, am 19.11.2013 in Berlin. Frau Ute Craemer berichtet zum Thema "Favela Monte Azul als Lebensraum" über Hintergründe und Inhalte der sozialen Arbeit in der Favela in São Paulo, Brasilien >> Details  ***

Aktuell: Neue Weltschulliste

In der Weltschulliste finden Sie die Adressen und Webseiten von 1025 Schulen in 60 Ländern. Zweimal jährlich bringen wir die Liste auf den neuesten Stand. Helfen Sie uns dabei, und schicken Sie uns z.B. Adressänderungen Ihrer Schule sofort zu. >> Zur Weltschulliste ***

Aktuell: Rundbrief Herbst 2013

Unter dem Titel "Ein Impuls, viele Perspektiven" geht es der aktuellen Ausgabe u.a. um eine arabische Schule in Israel, eine Schulgründung in Thailand, unsere Patenschaftskampagne und vieles mehr >> Zum Rundbrief

***

Die Freunde der Erziehungskunst

Seit 40 Jahren setzten sich die Freunde der Erziehungskunst für die Waldorfpädagogik weltweit ein. Es wurden bisher mehr als 600 waldorfpädagogische Einrichtungen weltweit unterstützt, 1000 junge Menschen leisten pro Jahr einen Freiwilligendienst und über 2 Millionen Euro wurden insgesamt beim WOW-Day gesammelt und an hilfebedürftige Einrichtungen weitergeleitet. Und das zu 100%. Ferner hat die Notfallpädagogik bereits in vielen Krisengebieten dringend benötigte Rehabilitationsmaßnahmen durchgeführt. _________________________________

Kontakt:

Freiwilligendienste, Notfallpädagogik Büro Karlsruhe
Neisser Str. 10 | 76139 Karlsruhe
Tel +49 (0)721 3548 06-0
Fax +49 (
0)721 3545 5974
freiwilligendienste[at]freunde-waldorf.de
notfallpaedagogik[at]freunde-waldorf.de  Waldorf weltweit, WOW-Day, Patenschaften Büro Berlin
Weinmeisterstraße 16 | 10178 Berlin
Tel +49 (0)30 617026 30
Fax +49 (0)30 617026 33
berlin@freunde-waldorf.de 

Zurück