News

News

atempo

Jeder hat das Recht, eine Ausnahme zu sein

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … >>

erziehungskunst.de

Mensch werden im digitalen Zeitalter. Netzwerktreffen in Dornach

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … >>

erziehungskunst.de

Hansjörg Hofrichter gestorben

Peter Hohage schreibt in seinem Ehemaligen-Rundbrief zum 70. Geburtstag von Hansjörg Hofrichter, dass er zu den Persönlichkeiten gehöre, die man sich aus dem Werdegang der Nürnberger Rudolf-Steiner-Schule und auch aus der Waldorfschul-Bewegung nicht mehr wegdenken könne.

 … >>

Eliant

EU-weite Kampagne für humane Bildung

Eine altersgerechte Digitalisierung entscheidet darüber, wie autonom denkend und zukunftsfähig die neuen Generationen heranwachsen dürfen. Deshalb hat ELIANT im Jahr 2018 das Schwergewicht der Arbeit auf altersgerechten Einsatz der digitalen Medien gesetzt.

 … >>

IM OSTEN NICHTS NEUES?

Eine junge Waldorfinitiative sucht Gründungserzieher/in zum Aufbau eines Kindergartens.

Von: Elterninitiative in Eberswalde in Brandenburg
Im brandenburgischen Eberswalde möchte eine Initiative von Eltern es wagen einen Waldorfkindergarten zu gründen. Der Demeter-Hof Brodowin liegt in der Nähe, die Hochschule für nachhaltige Entwicklung zieht ganzheitlich und alternativ orientierte Menschen in die Umgebung. Hier hat sich eine Gruppe von engagierten und begeisterten Eltern zusammengefunden, um die Waldorfpädagogik im Landkreis Barnim bekannter zu machen.  Für den Kindergarten wird nun ab sofort Unterstützung durch eine/n Waldorferzieher/in mit Erfahrung und Initiativkraft gesucht. Eberswalde ist idyllisch am Rand des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin gelegen und ist vom Berliner Hauptbahnhof aus schnell zu erreichen. *** Ab jetzt gibt es unser Konzept für den Waldorfkindergarten zum lesen und herunterladen! ______________________________

Ansprechpartner für Rückfragen:

Verein für Waldorfpädagogik Barnim e.V.
Der Vorstand:
Lucia-Maria Masini, Am Ring 83, 16230 Melchow, 03337-4517787 mail@lucia-maria.de
Lea Wortmann, Buchholzer Str. 12, 16230 Chorin OT Serwest, 033364-699905 lea@klipklap.de
Dr. med. Raimund Zerm, Kolle Seele 7, 16230 Chorin OT Senftenhütte, 033364-349674 raimundzerm@hotmail.com

Zurück