News

News

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

150 Kursangebote für an Weiterbildung interessierte Menschen

 Neben einer Vielzahl von bewährten Kursen in den Bereichen Beruf, Inspiration, Kunst und Ferien hat das Alanus Werkhaus im Jahr 2019 auch viele spannende neue Kurse ins Programm aufgenommen.

 … >>

Eliant

Eliant

Warum setzen wir in den Schulen digitale Medien ein, ohne die Auswirkungen zu kennen?

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Keine Selbstverständlichkeit: Schulen im ländlichen Afrika

In ihrem aktuellen Spendenaufruf bitten die Freunde der Erziehungskunst um Spenden für Waldorfschulen, die sich vor allem für Kinder in ländlichen Gegenden Afrikas einsetzen.

 … >>

Goetheanum

Erst die analoge, dann die digitale Welt

Internationale Konferenz der waldorfpädagogischen Bewegung setzt sich für eine entwicklungsorientierte Medienpädagogik ein

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Medienerziehung an reformpädagogischen Bildungseinrichtungen:

Erziehung bedeutet auch und gerade im „digitalen Zeitalter“, Kinder auf ihrem Weg  zum selbstständig  denkenden Erwachsenen zu begleiten.

 … >>

Im Sinne der Freiheit

14. GLOBArt Academy "Im Sinne der Freiheit" - vom 8. bis 11. September 2011 im Kloster Und in Krems an der Donau - ganz im Zeichen des 150. Geburtstages von Rudolf Steiner

Von: Nadine Aeberhard-Josche

14. GLOBArt Academy

Den Eröffnungsvortrag über "Erziehung zu selbstbestimmtem Leben" wird die Halbschwester des amtierenden US-Präsidenten, die Sozialaktivistin und promovierte Germanistin Auma Obama halten.

Neben namhaften Referenten aus dem anthroposophischen Kontext wie etwa Gerald Häfner (Europäisches Parlament, Mehr Demokratie), Götz Werner (dm-drogeriemarkt), Walter Kugler (Rudolf Steiner Archiv, Oxford Brookes University) und dem Landschaftsarchitekten Herbert Dreiseitl werden unter anderem auch der Wiener Oberrabbiner Chaim Eisenberg und Vertreter der katholischen Kirche, der Zivilgesellschaft sowie QuerdenkerInnen, Visionäre und UmsetzerInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Kunst als Vortragende an der 4-tägigen GLOBArt Academy teilnehmen und die Auswirkungen von Steiners Ideen auf Wirtschaft,
Philosophie, Landwirtschaft und Architektur untersuchen.

Die 14. GLOBArt Academy steht unter dem Ehrenschutz von Dr. Claudia Schmied, Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur sowie Dr. Erwin Pröll, Landeshauptmann von Niederösterreich.
*****

Anmeldungen zu dieser Tagung, die einen ganz besonderen Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten darstellt, sind noch unter folgenden

Kontaktdaten möglich:


pippa.belcredi@globart.at oder +43 676 943 34 82
heidemarie.dobner@globart.at oder +43 676 428 17 28

GLOBArt Academy "Im Sinne der Freiheit"
Anlässlich "150 Jahre Rudolf Steiner 2011"
8. - 11. September 2011
Kloster Und, Krems an der Donau (Niederösterreich)
_______________________________________

Zurück