News

News

Waldorf 100

Streaming-Portal für Lehrerbildung und Forschung

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … >>

atempo

Jeder hat das Recht, eine Ausnahme zu sein

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … >>

erziehungskunst.de

Mensch werden im digitalen Zeitalter. Netzwerktreffen in Dornach

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … >>

erziehungskunst.de

Hansjörg Hofrichter gestorben

Peter Hohage schreibt in seinem Ehemaligen-Rundbrief zum 70. Geburtstag von Hansjörg Hofrichter, dass er zu den Persönlichkeiten gehöre, die man sich aus dem Werdegang der Nürnberger Rudolf-Steiner-Schule und auch aus der Waldorfschul-Bewegung nicht mehr wegdenken könne.

 … >>

Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität

Nun auch auf Facebook

Von: Valerie Andermann

Der Link zur Facebook Seite:

http://www.facebook.com/institut.waldorf *** Das Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität in Mannheim qualifiziert in verschiedenen Studiengängen für pädagogische und heilpädagogische Aufgaben in anthroposophisch orientierten Einrichtungen. Darüber hinaus entwickelt das Institut pädagogische Fragestellungen kontinuierlich weiter und leistet durch seine Forschung Beiträge zum wissenschaftlichen Diskurs.  Grundlage für Forschung und Lehre des Instituts ist die Annahme, dass die Wirklichkeit kindlichen Seins nur in der pädagogischen Begegnung mit dem Kind selbst erfahren werden kann. Pädagogische Begriffe werden daher sowohl in der Praxis als auch in der Theorie gebildet und reflektiert, um dann theoriegeleitet in ein pädagogisches Handlungskonzept überführt zu werden. Dem entsprechend praxisorientiert sind die Studiengänge des Instituts ausgerichtet. Zahlreiche Praktika und die kontinuierliche pädagogische Praxis (Sozialarbeit) z. B. in der Partnerschule des Instituts der Interkulturellen Waldorfschule Mannheim oder in heilpädagogischen Einrichtungen ergänzen Seminare und Vorlesungen.  Das Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität kooperiert mit dem Fachbereich Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft. Die Studienveranstaltungen finden in Mannheim statt. Das Studium schließt mit einer Prüfung der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ab.
*** Das Studium am Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität bereitet die Studierenden auf eine lebendige und zukunftsorientierte pädagogische Praxis vor. Folgende Inhalte bilden die Basis für die Arbeit der künftigen Pädagogen:
  • Entwicklung wissenschaftlich begründeter Fähigkeit zur Reflexion und Urteilsbildung
  • Entwicklung von Wahrnehmungsfähigkeit und Persönlichkeitsbildung durch künstlerische Praxis
  • kontinuierliche Erprobung und Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen in der pädagogischen Praxis
__________________________

Kontakt:

Valerie Andermann
 Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und Veranstaltungsmanagemeint
  Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität
 
Rechtsträger: Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)   Zielstraße 28
 
68169 Mannheim 
 
Fon:   +49(0)621-30948 -15
 
Fax:   +49(0)621-30948 50 
 
Email: valerie.andermann@institut-waldorf.de  web: www.institut-waldorf.de

Zurück