News

News

Freunde der Erziehungskunst

Die Webseite der Freunde der Erziehungskunst hat einen neuen Look. Nach langer Vorbereitungszeit konnte die Seite Anfang März 2019 online gehen.

 … 

Waldorf 100

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … 

atempo

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … 

erziehungskunst.de

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … 

Junglandwirtetagung

Demeter und Bioland laden zur 3. Junglandwirtetagung vom 28. bis 30.11. nach Fulda. Motto: Im Spannungsfeld zwischen Grundwerten und Rentabilität. ...

Von: Stephen Wertsch und Wolfgang Schneider



Die 3. Öko-Junglandwirte-Tagung widmet sich dem Thema
„Biolandbau im Spannungsfeld zwischen Grundwerten und
Rentabilität“. Dabei betrachten wir den Wertewandel von
der Pionierzeit des Biolandbaus bis zum anhaltenden Bioboom
und stellen uns die Frage nach künftigen Werten.

Dazu geben am Freitagabend führende Vertreter von Bioland
und Demeter einen kurzen Abriss über die Entwicklung des
Biolandbaus bis heute und wagen einen Blick in die Zukunft.
Am Samstag erarbeiten wir zusammen mit kreativen Praktikern
Visionen und Möglichkeiten zur Gestaltung des eigenen
künftigen Betriebes. Dabei behandeln wir die Bereiche
Erzeugung, Vermarktung, ländlicher Raum und die Rolle des
Menschen im Biolandbau.

Am Sonntag stellen sich zwei Betriebe vor, die mit ganzheitlichen
Konzepten ihren Weg in eine werteorientierte und
dennoch wirtschaftlich gesicherte Zukunft beschritten haben.
Dazu laden wir, Stephen Wertsch und Wolfgang Schneider,
im Namen des Tagungsteams, alle Öko junglandwirte, Landwirtschaftsschüler,
-lehrlinge und -studenten herzlich ein.

Tagungsteam
  •  Stephen Wertsch und Wolfgang Schneider
           oeko-junglandwirte-tagung@web.de
  •  Hans-Peter Metz, Bioland e.V.
  •  Markus Knipping, Demeter und Forschungsring
Der Tagungsflyer zum Herunterladen in PDF >>

Zurück