News

News

Freunde der Erziehungskunst

Die Webseite der Freunde der Erziehungskunst hat einen neuen Look. Nach langer Vorbereitungszeit konnte die Seite Anfang März 2019 online gehen.

 … 

Waldorf 100

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … 

atempo

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … 

erziehungskunst.de

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … 

Künstlerförderung im Schlaf - Kunst-Zimmer im Alanus Gästehaus

a:2:{s:4:"unit";s:2:"h3";s:5:"value";s:226:"Das Alanus Gästehaus in Alfter bietet Hotelzimmer der besonderen Art: Die sieben neuen Zimmer des Anbaus wurden von jungen Künstlern und Studenten des Fachbereichs Bildende Kunst der Alanus Hochschule individuel

Von: Claudia Zanker

Inspirierende Atmosphäre

Fotos: alanus.edu Gemälde, Skulpturen, Objekte und Installationen umgeben die Gäste während ihres Aufenthaltes. Filigran gezeichnete Skizzenblätter hängen in einem Zimmer sorgfältig aufgereiht von der Decke, ein weiteres zeigt großformatigen Gemälde, die wie ein Tor zu einer anderen Welt erscheinen. Nebenan findet der Gast ein Holzobjekt, das sich als Spieluhr entpuppt, die ein Lied zur guten Nacht erklingen lässt. „Wir möchten unseren Besuchern, egal ob Urlauber oder Kursteilnehmer, eine inspirierende Atmosphäre bieten“, so Melanie Hellings, Leiterin des Gästehauses. Die unmittelbare Nähe zur Kunsthochschule ermögliche den Kontakt zu jungen Künstlern, die oft auf der Suche nach Ausstellungsräumen seien. Die Resonanz der ersten Gäste auf die Kunst-Zimmer sei durchweg positiv. „Kunst wird dem Besucher hier in einem privaten Umfeld präsentiert“, sagt Hellings, die das Konzept weiterführen möchte. Die zusätzlichen Zimmer, die im Herbst dieses Jahres fertig gestellt sind, werden wieder von jungen Künstlern gestaltet. Damit bietet das Gästehaus dann in 29 Doppel- und Einzelzimmern die Möglichkeit zur Übernachtung. Die Gäste und Kursbesucher genießen auf dem Campus der Alanus Hochschule nicht nur die ruhige Lage am Kottenforst, sondern tragen mit ihrer Übernachtung zur Förderung der jungen Künstler bei, die mit zwei Prozent am Umsatz des von ihnen gestalteten Zimmers beteiligt sind. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die ausgestellten Werke käuflich zu erwerben. Auf den freiwerdenden Plätzen können dann weitere Künstler ihre Werke präsentieren. Informationen und Reservierung bei Melanie Hellings, Alanus Gästehaus, Tel: 0 22 22 93 21 -15, melanie.hellings@alanus.edu, http://www.alanus.edu/werkhaus   ______________________________ Claudia Zanker - Hochschulkommunikation Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft gGmbH Johannishof 53347 Alfter/Bonn   Tel.: +49 (0)2222 9321 -25 Fax: +49 (0)2222 9321 -21 E-Mail: claudia.zanker@alanus.edu Internet: www.alanus.edu

Zurück