News

News

erziehungskunst.de

Die Waldorfschulen können aus zwei Gründen als Teil einer weltweiten, autonomen Friedensbewegung angesehen werden. Ihre Pädagogik sucht der Freiheitssehnsucht des werdenden Menschen gerecht zu werden und sie fördert den Einzelnen in seinem jeweiligen kulturellen Kontext. Sie verbindet die Kulturen, indem sie die Friedensfähigkeit im Individuum weckt. Weltweit sind heute Tausende von Menschen aus eigener Initiative in mehr als tausend kollegial geführten autonomen Schulen tätig.

 … 

erziehungskunst.de

Wege finden in eine menschliche Zukunft› setzen sich über 1000 Waldorferzieherinnen und -erzieher auf der Welt-Erziehertagung von 15. bis 19. April am Goetheanum ein. Die erste Waldorfschule wurde vor 100, die Internationale Vereinigung der Waldorfkindergärten vor 50 Jahren gegründet.

 … 

erziehungskunst.de

Eine Gruppe hochmotivierter Neurophysiologen, Kinderärzten und Medienpädagogen hat einen Medienratgeber herausgegeben, der für jedes Entwicklungsstadium des Kindes auf nur 156 Seiten und mit sprechenden Bildern versehen praktische Tipps und Einsichten in den körperlich-seelischen Reifegrad vermittelt.

 … 

Freunde der Erziehungskunst

Die Webseite der Freunde der Erziehungskunst hat einen neuen Look. Nach langer Vorbereitungszeit konnte die Seite Anfang März 2019 online gehen.

 … 

Waldorf 100

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … 

Leben Anthroposophie

Der Newsletter der Deutschen Landesgesellschaft informiert monatlich über Veranstaltungen und Initiativen aus dem Leben der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland.

Von: Monika Elbert

>> AGID Aktuell

Aus dem Inhalt Dezember 2012:
  • Am 2./3. Februar 1913 wurde die am 28.12.1912 in Köln gegründete Anthroposophische Gesellschaft und Rudolf Steiner als Ehrenpräsident durch die Generalversammlung in Berlin offiziell bestätigt.

  • Einladung zu einem Jugendgespräch vom 23. – 25. Febr. 2013:
    Die Zukunft der Anthroposophischen Gesellschaft – Was sind unsere Anliegen?

  • MITTENDRIN – Wie wird der Geist wirksam?
    Öffentliche Tagung und Mitgliederversammlung

  • Aktionstag „Mittendrin“ – Anthroposophie in Berlin

  • Nachrichten

  • und viele Veranstaltungen und Ausstellungen ...

____________________________________

Impressum:

Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland e.V.      
Redaktion und Gestaltung Monika Elbert

Zur Uhlandshöhe 10
 70188 Stuttgart      
Tel. 0711/16431-21
 Fax 0711/16431-30      
Frühere Ausgaben des Newsletters sind im Internet archiviert:
www.anthroposophische-gesellschaft.org

Zurück