News

News

Bund der freien Waldorfschulen

Der Bund der Freien Waldorfschulen gibt als pädagogischer Dachverband grundsätzlich keinerlei Impfempfehlungen, sondern verweist Eltern auf die medizinische Beratung durch ihren Kinderarzt.

 … 

Bund der freien Waldorfschulen

Die Anzahl der Waldorfschüler*innen in Deutschland ist in den letzten 25 Jahren stark gewachsen. Dies ergab eine Auswertung des Bundes der Freien Waldorfschulen (BdFWS). Im Jahr 2017 besuchten 51,4 Prozent mehr Schüler*innen eine Freie Waldorfschule als im Jahr 1992.   

 … 

Freunde der Erziehungskunst

Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e. V. fördern seit 1976 Waldorf-schulen, Waldorfkindergärten, sozialtherapeutische und heilpädagogische Einrich-tungen sowie soziale Initiativen, um Menschen weltweit gute Bildungschancen zu ermöglichen. Mit Erfolg. Weit über 600 Einrichtungen auf der ganzen Welt konnten bisher gefördert und durch freiwilliges Engagement begleitet werden.

 … 

Thomas Stöckli

Greta Thunberg, die 16-jährige Klimaaktivistin, wurde eine Symbolfigur für unsere Zeit. Geschah ihr Engagement aus ihrem ureigenen inneren Impuls heraus? Welche Rolle spielen dabei ihre Eltern und welche Bedeutung kommt der Schule zu? Gibt es einen Bezug des Greta-Phänomens zur Waldorfschulbewegung?

 … 

Eliant

Die Zukunft unserer zunehmend digitalisierten Welt braucht gesunde, unabhängig denkende und selbstbewusste Menschen – keine angepassten, systemkonformen Konsumenten.

 … 

erziehungskunst.de

Thema: Verwöhnungsfalle - Fürsorgliche Rabeneltern – oder geht es auch anders? Im Gespräch mit dem Erziehungswissenschaftler Albert Wunsch

 … 

Das internationale Waldorf100-Jubiläumsfestivals in Berlin

Livestream

Bund der freien Waldorfschulen

Der Festakt kann als »Public-Viewing« übertragen werden, dazu einige Informationen:

Der Livestream wird auf folgendem Link übertragen: https://www.waldorf-100.org/livestream/

Für eine gute Übertragungsqualität sollte eine schnelle Internetverbindung zur Verfügung stehen. In der Regel ist eine normale DSL-Verbindung ausreichend.

Die Übertragung ist über einen TV-Bildschirm oder Video-Beamer möglich. Bitte prüfen Sie vorab, ob Sie die richtigen Verbindungskabel zu Ihrem PC oder Laptop haben. HDMI überträgt häufig Ton und Bild, ältere Anschlüsse brauchen meistens ein separates Lautsprecherkabel. Bei Video-Beamern benötigen Sie in der Regel immer seperate Lautsprecher, da die Tonqualität von einem Beamer oder Laptop zu gering ist.

Der Livestream beginnt am 19.09.2019 ab 10.00 Uhr. Der offizielle Festakt beginnt um 10.30 Uhr. Ein Programm finden Sie unter: https://www.waldorf-100.org/festival-berlin/

Moderiert wird die Live-Übertragung von Lion Talir, ehemaliger Waldorfschüler und Mitglied der Waldorf SV. In den Pausen des Festaktes gibt es Hintergrund-Infos, Interviews, Filme und mehr.

Der Livestream wird zeitweise als Optionsmöglichkeit simultan ins Englische übersetzt.

Nach dem Ende der Veranstaltung steht der Livestream online zur Verfügung. Während der Liveübertragung ist es nicht möglich, zu einem früheren Abschnitt zurückzuspringen – seien Sie also pünktlich, wenn Sie einen bestimmten Programmpunkt auf keinen Fall verpassen wollen.

Programm:

Vormittags: See the World – Erfahre die Welt (Unter- und Mittelstufenschüler); 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Nachmittags: Love the World – Erkenne die Welt (Wortbeiträge, Impulse); 14:30 Uhr bis 17.45 Uhr

Abends: Change the World – Erkenne dich selbst im Strome der Welt (Oberstufe und mehr); 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Zurück