News

News

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

150 Kursangebote für an Weiterbildung interessierte Menschen

 Neben einer Vielzahl von bewährten Kursen in den Bereichen Beruf, Inspiration, Kunst und Ferien hat das Alanus Werkhaus im Jahr 2019 auch viele spannende neue Kurse ins Programm aufgenommen.

 … >>

Eliant

Eliant

Warum setzen wir in den Schulen digitale Medien ein, ohne die Auswirkungen zu kennen?

 … >>

Freunde der Erziehungskunst

Keine Selbstverständlichkeit: Schulen im ländlichen Afrika

In ihrem aktuellen Spendenaufruf bitten die Freunde der Erziehungskunst um Spenden für Waldorfschulen, die sich vor allem für Kinder in ländlichen Gegenden Afrikas einsetzen.

 … >>

Goetheanum

Erst die analoge, dann die digitale Welt

Internationale Konferenz der waldorfpädagogischen Bewegung setzt sich für eine entwicklungsorientierte Medienpädagogik ein

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Medienerziehung an reformpädagogischen Bildungseinrichtungen:

Erziehung bedeutet auch und gerade im „digitalen Zeitalter“, Kinder auf ihrem Weg  zum selbstständig  denkenden Erwachsenen zu begleiten.

 … >>

Menschen in schwierigen Lebenssituationen kompetent begleiten

Bildungswerk Alanus Werkhaus bietet Weiterbildung zum Psychosozialen Berater an

Von: Bildungswerk Alanus Werkhaus
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Seelsorge, Berater, Sozialarbeiter oder Therapeuten in medizinischen, psychosozialen oder pädagogischen Einrichtungen: Alle diejenigen, die Menschen in schwierigen Lebenssituationen begleiten und unterstützen, brauchen neben fachlichen Wissen im jeweiligen Arbeitsfeld vor allem auch psychologische, kommunikative und ethische Kompetenzen. Diese gezielt entwickeln und erweitern können Interessierte in der Weiterbildung zum Psychosozialen Berater am Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus in Alfter bei Bonn. Die Weiterbildung mit dem Coach und Mediator Jürgen Schmidt-Hillebrand startet am 22. Mai und umfasst insgesamt drei dreitägige Blockseminare. Sie kann u.a. mit dem Bildungsscheck NRW gefördert werden. Eine Anmeldung ist noch unter www.alanus.edu/weiterbildung möglich. Die psychosoziale Beratung ist eine reflektierte und methodenfundierte Arbeitsform, die Person und Kontext berücksichtigt und prozess- und ergebnisorientiert vorgeht. Methodisch basiert diese Weiterbildung vor allem auf der Logotherapie und Existenzanalyse von Viktor E. Frankl, der Salutogenese von Aaron Antonovsky und der Psychosynthese von Roberto Assagioli.  Daneben fließen Aspekte der systemischen Beratung und der Gestalttherapie ein. In den drei Blockseminaren reflektieren die Teilnehmer ihre Rolle als Berater, klären die Unterschiede von Beratung zu anderen Verfahren und lernen fundiert, Beratungen eigenständig zu planen, durchzuführen und zu evaluieren.

Die Weiterbildung richtet sich an Menschen, die z.B. hauptberuflich oder ehrenamtlich in Beratungsstellen, in therapeutischen oder medizinischen Einrichtungen, in der Pflege, Erziehung, Sozialarbeit oder Seelsorge tätig sind. Darüber hinaus eignet sie sich auch für diejenigen, die im innerbetrieblichen Kontext mit Beratungssituationen umgehen lernen wollen. *** Weiterbildung zum Psychosozialen Berater 22.05.2014 bis 07.02.2015 // 3 Blockseminare, jeweils Do bis Sa Veranstaltungsort: Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus // Johannishof // 53347 Alfter  bei Bonn Kontakt: Tel. 0 22 22 93 21 1713 oder E-Mail weiterbildung@alanus.edu *** Weitere Informationen zum Seminar sowie die Anmeldemöglichkeiten finden sich unter www.alanus.edu/weiterbildung. ____________________________________

Kontakt:

Anja Piske Marketing / Onlinemarketing Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus - Anerkanntes Bildungswerk - Johannishof 53347 Alfter Tel.: +49 (0) 2222 9321-1716 Fax: +49 (0) 2222 9321-22 anja.piske@alanus.edu www.alanus.edu/weiterbildung

Zurück