News

News

Freunde der Erziehungskunst

Insights Worldwide Einblicke weltweit – 100 Jahre Waldorfpädagogik - Das Fotobuch über die weltweit aktive Bewegung der Waldorfpädagogik mit eindrucksvollen Bildern renommierter Leica Fotografen wird am Samstag den 15.6. um 14:30 in der Alten Oper Frankfurt vorgestellt.

 … 

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Medienpädagogin der Alanus Hochschule veröffentlicht Sammelband mit interdisziplinären Positionen

 … 

steinerschulen

Waldorf 100 – learn tochange the world: Das ist der Slogan, mit dem im Jahr 2019 weltweit an die Gründung der allerersten Steinerschule erinnert wird

 … 

erziehungskunst.de

Auf allen Kontinenten und in zahlreichen Kulturen lebt heute die Waldorfpädagogik. Bei vielen Besuchen in überseeischen Waldorf-»Kolonien« drängte sich mir die Frage auf, inwiefern dieser mitteleuropäische Kulturimpuls beispielsweise in Indien, China oder Mittel- und Südamerika, in Kulturen, die gelitten haben oder vernichtet wurden durch den europäischen Kolonialismus seine Berechtigung hat.

 … 

steinerschulen

1919 startete in Stuttgart die erste Rudolf Steiner Schule / Waldorfschule. 2019 feiern die Rudolf Steiner Schulen Schweiz das 100-Jahr-Jubiläum ihrer Pädagogik, mit der heute 1151 Schulen auf allen Kontinenten arbeiten. Höhepunkt des Jubiläums sind die Hermes Olympischen Spiele, die am 6. Mai 2019 in Aesch starten.

 … 

erziehungskunst.de

Lehrer werden - Wo andere Schularten nach festen Lern- und Leistungstakten Schüler aussondern, lassen Waldorfschulen jeden Schüler reifen, bis er soweit ist. Diese pädagogische Herausforderung macht auch jeden Lehrer zum Erziehungskünstler.

 … 

erziehungskunst.de

Die Waldorfschulen können aus zwei Gründen als Teil einer weltweiten, autonomen Friedensbewegung angesehen werden. Ihre Pädagogik sucht der Freiheitssehnsucht des werdenden Menschen gerecht zu werden und sie fördert den Einzelnen in seinem jeweiligen kulturellen Kontext. Sie verbindet die Kulturen, indem sie die Friedensfähigkeit im Individuum weckt. Weltweit sind heute Tausende von Menschen aus eigener Initiative in mehr als tausend kollegial geführten autonomen Schulen tätig.

 … 

Millionenziel bis Weihnachten

Inzwischen sind insgesamt über 630.000 Unterschriften bei Eliant eingegangen. Das Ziel, bis Weihnachten eine Millionen Unterschriften zu erreichen, scheint noch realisierbar zu sein ...

Von: ELIANT

Ein einzelner
hilft nicht,
sondern
wer sich mit vielen
zur rechten Stunde
vereinigt.

Goethe

1 Million Unterschriften für Aktion ELIANT


Ihre Unterschrift hilft mit, dass nicht künstlich vitaminisierte Säuglings- und Kleinkindnahrung in DEMETER Qualität hergestellt werden, dass Wahlfreiheit in Erziehungsfragen und die vollständige Verfügbarkeit anthroposophischer Arzneimittel mit der für sie notwendigen Rechtsgrundlage in Europa erhalten bleiben!


Hier können Sie und Ihre Freunde und Bekannten direkt online unterschreiben: www.eliant.eu

Und >hier< können Unterschriftenlisten ausgedruckt werden und mit der Weihnachtspost an weitere Menschen versendet werden.

________________________________________________________

Mit sehr herzlichem Dank
und den besten Wünschen für die Advents- und Weihnachtszeit
für den Trägerkreis der Allianz ELIANT

Christof Wiechert
Waldorfpädagoge
Charta -Erstunterzeichner

Nikolai Fuchs
Internationaler Verein für
biologisch-dynamische Landwirtschaft / IBDA

Günther Schulz
Internationale Vereinigung
Anthroposophischer Ärztegesellschaften / IVAA

Heike Sommer
Aktion ELIANT
Presse/Öffentlichkeitsarbeit

Dr. jur. Jürgen Erdmenger
Institut Anthroposophique Rudolf Steiner
Förderndes Mitglied

Dr. med. Michaela Glöckler
Förderstiftung
Anthroposophische Medizin

Thomas Göing
Aktion ELIANT
Projektmanagement





Zurück