News

News

Freunde der Erziehungskunst

Die Webseite der Freunde der Erziehungskunst hat einen neuen Look. Nach langer Vorbereitungszeit konnte die Seite Anfang März 2019 online gehen.

 … 

Waldorf 100

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … 

atempo

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … 

erziehungskunst.de

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … 

Netzwerk für sozial verantwortliche Wirtschaft

Alles, was Grösse bekommt, ist aus Idealen entstanden. ...

Von: Initiative Grundeinkommen Schweiz
Foto Copyright: insideB – Das Magazin für Wirtschaft und Leben 
Fotograf: Stephan Hund
im Bilde: Daniel Häni (li) und Enno Schmidt (re)
_________________________________________
Alles, was Grösse bekommt, ist aus Idealen entstanden. Es muss sich auch fortwährend erneuern. Es geht hier nicht darum, ein wasserdichtes Modell zu präsentieren. Es geht vielmehr darum, sich in eine Idee einzulassen, welche eine neue Perspektive auf die gesamte Gesellschaft ermöglicht:

Es geht darum, sich in einen Prozess einzulassen.

>> Grundeinkommen bei "Filme für die Erde"

*****

_________________________________________ Neue Beiträge zum Thema Grundeinkommen: Sascha Liebermann (Freiheit statt Vollbeschäftigung) und Enno Schmidt (Initiative Grundeinkommen) haben in Bern beim Netzwerk für sozial verantwortliche Wirtschaft zum Thema Grundeinkommen referiert und diskutiert. Nun liegen die beiden substantiellen Beiträge als Bericht vor:

***

***

*****

Initiative Grundeinkommen

        
Initiative Grundeinkommen
unternehmen mitte
Gerbergasse 30
Postfach 211
CH – 4001 Basel
Tel: +41 (0) 61 263 36 63


www.initiative-grundeinkommen.ch
info@initiative-grundeinkommen.ch ***

Zurück