News

News

erziehungskunst.de

Wege finden in eine menschliche Zukunft› setzen sich über 1000 Waldorferzieherinnen und -erzieher auf der Welt-Erziehertagung von 15. bis 19. April am Goetheanum ein. Die erste Waldorfschule wurde vor 100, die Internationale Vereinigung der Waldorfkindergärten vor 50 Jahren gegründet.

 … 

erziehungskunst.de

Eine Gruppe hochmotivierter Neurophysiologen, Kinderärzten und Medienpädagogen hat einen Medienratgeber herausgegeben, der für jedes Entwicklungsstadium des Kindes auf nur 156 Seiten und mit sprechenden Bildern versehen praktische Tipps und Einsichten in den körperlich-seelischen Reifegrad vermittelt.

 … 

Freunde der Erziehungskunst

Die Webseite der Freunde der Erziehungskunst hat einen neuen Look. Nach langer Vorbereitungszeit konnte die Seite Anfang März 2019 online gehen.

 … 

Waldorf 100

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … 

atempo

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … 

Pressekonferenz auf der Frankfurter Buchmesse

a:2:{s:4:"unit";s:2:"h3";s:5:"value";s:272:"Am 6. Oktober 2010 lädt der Rudolf Steiner Verlag gemeinsam mit den Verlagen Freies Geistesleben, Urachhaus, info3 und Pforte nach Frankfurt am Main zu einer Pressekonferenz ein. Anlass für diese Veranstaltung i

Von: Projektbüro 150 Jahre Rudolf Steiner

Faszinierendes Werk

Die «Rudolf Steiner Gesamtausgabe» ist eine der größten Editionen in der Buchwelt, an der seit über 50 Jahren gearbeitet wird. Betrachtet man Werk und Wirkung Rudolf Steiners, so wird rasch deutlich, wie vielseitig die Anregungen, wie konkret die Impulse dieses Autors sind und als solche immer noch wirken, wie lebendig sich seine Ideen in der Gegenwart erhalten und entwickelt haben. Steiner hat als außergewöhnlicher Denker und Esoteriker ein faszinierendes Werk geschaffen.
 
An der Pressekonferenz wird aus unterschiedlichen Perspektiven über den Geburtstag und den Menschen Rudolf Steiner berichtet.
Es sprechen und beantworten Ihre Fragen:

Wolfgang Held, Kommunikation und Öffentlichkeit, Goetheanum, Dornach, «Wie aktuell ist Rudolf Steiner?»

Cornelius Bohlen, Präsident der Rudolf Steiner Nachlassverwaltung, «Zum Werk Rudolf Steiners»

Vera Koppehel, Projektbüro 150 Jahre Rudolf Steiner, «Geburtstagszug und Reiselektüre – Aktionen und Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2011»
 
Moderation Jonathan Stauffer, Verlagsleiter Rudolf Steiner Verlag *****
 
>> In dieser PDF-Datei finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe auf der Buchmesse „150 Jahre Rudolf Steiner"
 
Falls Sie sich für die Pressemappe interessieren oder sich für die Pressekonferenz anmelden möchten, wenden Sie sich bitte an: _______________________________
 

Pressekontakt:


Claudia Zangger
Sekretariat, Presse, Public Relations
claudia.zangger@steinerverlag.com
Tel: +41 61 706 91 30
Fax: +41 61 706 91 49
 
Rudolf Steiner Verlag
Hügelweg 34
CH-4143 Dornach
Schweiz

Zurück