News

News

Freunde der Erziehungskunst

Die Webseite der Freunde der Erziehungskunst hat einen neuen Look. Nach langer Vorbereitungszeit konnte die Seite Anfang März 2019 online gehen.

 … 

Waldorf 100

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … 

atempo

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … 

erziehungskunst.de

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … 

Rudolf Steiner in der Welt angekommen

Die aktuelle Ausgabe der Die Drei 5/2010 ist Rudolf Steiner und der Kunst gewidmet, und zwar auf eine sehr gegenwärtige Art und Weise.

Von: Nadine Aeberhard-Josche

>> Auf der Suche nach der Moderne im 21. Jahrhundert

Foto: Titelbild, Tony Cragg: Red Figure, 2009. Holz, 233 x 215 x 60 cm. Courtesy der Künstler Foto: Charles Duprat Vgl. Interview
Angelika Wiehl und Stephan Stockmar im Gespräch mit Markus Brüderlin anlässlich der Rudolf Steiner-Ausstellungen im Kunstmuseum Wolfsburg.
(>> Weltweit erste umfassende Retrospektive Steiners) Brüderlin ist seit 2006 Direktor des Kunstmuseums Wolfsburg und seit 2008 Honorarprofessor an der Hochschule für bildende Künste Braunschweig. _________________________ Zeitschrift für Anthroposophie
in Wissenschaft, Kunst und sozialem Leben

'Die Drei'

Redaktion:

Tel: 069 / 95 77 61 21
Fax: 069 / 58 23 58
redaktion@diedrei.org     Leseservice: Tel: 069 / 95 77 61 22
Fax: 069 / 58 23 58
leserservice@diedrei.org    

Zurück