News

News

erziehungskunst.de

Die große Anerkennung der Öffentlichkeit anlässlich der weltumspannenden Aktivitäten von Waldorf 100 kann die Waldorf-Community mit Freude und auch Stolz erfüllen. Soviel positive Anerkennung, aber auch die teilweise kritischen Bemerkungen, können als Rückenwind für die Fahrt ins nächste Jahrhundert erlebt werden.

 … 

erziehungskunst.de

»Was ist herrlicher als Gold?«, fragte der König. »Das Licht«, antwortete die Schlange. »Was ist erquicklicher als Licht?«, fragte jener. »Das Gespräch«, antwortete diese.

 … 

Eliant

ELIANT will sich in Brüssel auch im 2020 stark engagieren. Es gilt, viele Kontakte neu aufzubauen mit den frisch gewählten Parlamentariern und Verantwortlichen in den Kommissionen. Auch stehen wir in vielen Lebensgebieten vor grossen Veränderungen, welche individuelle Entwicklung und demokratisch garantierte Wahlfreiheit einschränken und die Menschenwürde gefährden

 … 

Bund der freien Waldorfschulen

Der Bund der Freien Waldorfschulen gibt als pädagogischer Dachverband grundsätzlich keinerlei Impfempfehlungen, sondern verweist Eltern auf die medizinische Beratung durch ihren Kinderarzt.

 … 

Bund der freien Waldorfschulen

Die Anzahl der Waldorfschüler*innen in Deutschland ist in den letzten 25 Jahren stark gewachsen. Dies ergab eine Auswertung des Bundes der Freien Waldorfschulen (BdFWS). Im Jahr 2017 besuchten 51,4 Prozent mehr Schüler*innen eine Freie Waldorfschule als im Jahr 1992.   

 … 

Freunde der Erziehungskunst

Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e. V. fördern seit 1976 Waldorf-schulen, Waldorfkindergärten, sozialtherapeutische und heilpädagogische Einrich-tungen sowie soziale Initiativen, um Menschen weltweit gute Bildungschancen zu ermöglichen. Mit Erfolg. Weit über 600 Einrichtungen auf der ganzen Welt konnten bisher gefördert und durch freiwilliges Engagement begleitet werden.

 … 

Schulkreis

Herbst 2019

erziehungskunst.de

Aus dem Inhalt:

Seite 5, Thema :

Doppelte BuchführungDas Pilotprojekt des Wirtschaftswissenschaftlers Fionn Meier an der Rudolf Steiner Schule Zürcher Oberland zeigt, wie spannend Finanzkenntnis-Unterricht sein kann.

Seite 9, Schulporträt :

Rudolf Steiner Schule Bern Ittigen LangnauIhre Gründung verdankt die dritt-älteste Schweizer Steinerschule dem unermüdlichen Engagement eines Pfarrers. Das Schulleben, das heute an drei Standorten stattfi ndet, begann in einem Pfadfi nderheim.

Seite 10, Waldorf 100 :

Lasst uns feiern !Quer durch die Schweiz war der starke Impuls spürbar, der von der Waldorfb ewegung auch noch 100 Jahre nach der Gründung ausgeht. Ein Rückblick auf einige Highlights.

Seite 12, Interview :

Was motiviert uns? Der Neurowissenschaftler und Psychotherapeut Prof. Dr. Joachim Bauer erläutert, wie das Gehirn auf positive und negative Resonanz reagiert.

Seite 15, International :

Besser leben ohne Plastik Mit dem Projekt « Kids for the Ocean » sensibilisiert die Umweltaktivistin Anne Mäusbacher für das Problem der Meeresverschmutzung. Die enga-gierte « Beach Cleanerin » aus Nürn-berg lebt plastikfrei.

Seite 17, Porträt :

Anja Kofmel, FilmemacherinIhr preisgekrönter Film « Chris the Swiss » berührt Menschen auf der gan-zen Welt. Er erzählt die Geschichte eines jungen Journalisten, der 1992 im Balkankrieg ermordet wird. Anja Kof-mel ist damals zehn Jahre alt und be-sucht die Steinerschule Sihlau. Chris ist ihr geliebter Cousin

>> PDF

***

Eva Maria Fahrni

Administration
+41 43 268 53 80

 

Zurück