News

News

Freunde der Erziehungskunst

Die Webseite der Freunde der Erziehungskunst hat einen neuen Look. Nach langer Vorbereitungszeit konnte die Seite Anfang März 2019 online gehen.

 … 

Waldorf 100

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … 

atempo

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … 

erziehungskunst.de

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … 

Sein eigenes Leben in die Hand nehmen lernen

Waldorf Ressourcen

Die pädagogischen Fachkräfte machen deutlich, dass der Mensch ein Werdender ist und dass eine Entwicklung sinnvollerweise von Geburt bis zur Mündigkeit unter ganzheitlichen Gesichtspunkten begleitet wird. Philipp Reubke, Koordinator der Internationalen Waldorfkindergartenvereinigung: «Das Ziel meiner Arbeit ist auch nicht nur: Ich möchte dem Fünfjährigen eine ganz kreative Spielmöglichkeit verschaffen, nein, mein Ziel ist: Ich möchte einen Menschen erziehen, der sich selbst, der sein eigenes Leben in bestimmter Weise in die Hand nehmen kann. Und der sich harmonisch in die Gesellschaft einfügen kann. Der die Gesellschaft verändern kann.»

Zu Wort kommen außerdem Michal BenShalom, Mentorin der Waldorfschule Harduf (Israel), Sigurd Borghs, Direktor der Michaelschule (Belgien), Florian Osswald, Leiter der Pädagogischen Sektion am Goetheanum (Schweiz), Irina Ogorodova, Dozentin am Periodischen Seminar (Russland), und Jyotsna Patnaik, Dozentin an der Sloka Waldorf School (Indien).

Der Film wurde von Waldorf Resources, einem Projekt der Internationalen Konferenz der waldorfpädagogischen Bewegung, in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Sektion am Goetheanum erstellt. Die Website stellt Material für eine konkrete Ausgestaltung von Schule, Kindergarten und ergänzenden Angeboten bereit, beispielsweise zu den Fragen: Wie bereite ich eine Unterrichtsstunde vor, wie eine Einheit im Kindergarten? Wie bereite ich einen Elternabend vor? Welches sind die Bedingungen für eine gemeinschaftliche Schulführung?

Film: 11:18 min, Untertitel Deutsch, Englisch, Spanisch

www.youtube.com/channel/UCmiUghPRHWSq6LhUd8QtTUA

*

Internationalen Konferenz der Waldorfpädagogischen Bewegung in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Sektion

Rüttiweg 45,

CH-4143 Dornach,

Tel +41617064315, 

info(at)waldorf-resources.org

Zurück