News

News

erziehungskunst.de

Hansjörg Hofrichter gestorben

Peter Hohage schreibt in seinem Ehemaligen-Rundbrief zum 70. Geburtstag von Hansjörg Hofrichter, dass er zu den Persönlichkeiten gehöre, die man sich aus dem Werdegang der Nürnberger Rudolf-Steiner-Schule und auch aus der Waldorfschul-Bewegung nicht mehr wegdenken könne.

 … >>

Eliant

EU-weite Kampagne für humane Bildung

Eine altersgerechte Digitalisierung entscheidet darüber, wie autonom denkend und zukunftsfähig die neuen Generationen heranwachsen dürfen. Deshalb hat ELIANT im Jahr 2018 das Schwergewicht der Arbeit auf altersgerechten Einsatz der digitalen Medien gesetzt.

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

150 Kursangebote für an Weiterbildung interessierte Menschen

 Neben einer Vielzahl von bewährten Kursen in den Bereichen Beruf, Inspiration, Kunst und Ferien hat das Alanus Werkhaus im Jahr 2019 auch viele spannende neue Kurse ins Programm aufgenommen.

 … >>

Soul Man

Die 'New York Times' berichtet über die kommende Ausstellung 'Rudolf Steiner – Die Alchemie des Alltags' im Vitra Design Museum ...

Von: DOUGLAS BRENNER

>> The New York Times Magazine Style 2010

It will be Steiner’s first major retrospective ever staged outside the anthroposophic community ... *****
Rudolf Steiner – Die Alchemie des Alltags

Eine Ausstellung des Vitra Designs Museums in Kooperation mit dem Kunstmuseum Wolfsburg und Kunstmuseum Stuttgart

Präsentiert vom 13. Mai bis 3. Oktober 2010 im Kunstmuseum Wolfsburg.

Rudolf Steiner gilt als einer der einflussreichsten und zugleich umstrittensten Reformer des 20. Jahrhunderts. Er gründete die Waldorf-Schulen und trat für ein ganzheitliches Menschenbild ein, das heute in vielen Formen unseren Alltag prägt – ob in Biokosmetik, einem gesteigerten Umweltbewusstsein oder in Produkten aus biologisch-dynamischer Landwirtschaft. Steiner inspirierte Künstler wie Piet Mondrian, Wassily Kandinsky oder Joseph Beuys, gilt als ein Begründer der „organischen Architektur“ und entwickelte selbst im Möbeldesign eine einzigartige Formensprache. Mit der Ausstellung „Rudolf Steiner – Die Alchemie des Alltags“ hat das Vitra Design Museum die erste große Retrospektive über diesen universellen Denker und Künstler realisiert.

Die Ausstellung wird gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes
sowie durch Wala, Mahle Stiftung, Iona Stichting

Ein Großteil der Leihgaben stammt aus dem Rudolf Steiner Archiv sowie der Kunstsammlung am Goetheanum, die die Vorbereitung der Ausstellung durch Recherchen maßgeblich unterstützt haben.


Im Vitra Design Museum in Weil am Rhein wird die Ausstellung ab Nov. 2011 zu sehen sein.

Öffnungszeiten in Wolfsburg:


Mi – So: 11 – 18 Uhr/ Di: 11 – 20 Uhr/ Montag geschlossen


Parallel zur Retrospektive wird in Wolfsburg „Rudolf Steiner und die Kunst der Gegenwart” gezeigt.

>> Rudolf Steiner und die Kunst der Gegenwart

*****

Zurück