News

News

Waldorf 100

Lauf um die Welt

Der Lauf um die Welt ist das Sportprojekt von Waldorf 100, denn Sport begeistert und vermittelt gleichzeitig den Grundgedanken von Waldorf 100 – Die Welt verbinden. 

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Neue Professoren an der Alanus Hochschule

Professorin Monika Kil, Rektorin der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, ernannte in der vergangenen Senatssitzung drei neue Professoren

 … >>

erziehungskunst.de

Eile mit Weile. Ein Erfahrungsbericht zur Einführung der Schreibschrift

Maria-Anna Schulze Brüning und Stephan Clauss haben ein nachdrückliches Plädoyer für den Erhalt der Schreibschrift verfasst. Ihr Fazit ist niederschmetternd: Jeder sechste Schüler hat keine brauchbare Handschrift mehr.

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Semesterstart an der Alanus Hochschule

Bei der heutigen Eröffnung des Herbstsemesters 2018/19 an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn begrüßte Rektorin Monika Kil rund 450 neue Studierende. Die Hochschule hat nun insgesamt rund 1.550 Studierende in mehr als zwanzig Studiengängen. Etwa 120 der Erstsemester beginnen ihr Studium am Studienzentrum Mannheim der Alanus Hochschule.

 … >>

Waldorf Ressourcen

Verstecken, Blinde Kuh, Minecraft und Anderes

Das Forschungsteam liefert eine Vielzahl von Begründungen für die These, dass Sprache, Kultur und Technologie ohne Spiel nicht möglich wären. Sie sind überzeugt, dass Spielen in einer direkten Beziehung steht mit intellektueller Leistung und emotionalem Wohlbefinden.

 … >>

erziehungskunst.de

Das Kind ist belehrt

Der Mensch lebt in der Zeit. Dies bedeutet, dass er zu unterschiedlichen Zeiten ein unterschiedliches Verhältnis zu seinem eigenen Leben einnimmt.

 … >>

Spendenportal der GLS-Bank ermöglicht Fundraising für Projekte

„Das wenige, das du tun kannst, ist viel“.

Von: NNA - Berichterstattung
BOCHUM (NNA). Mit diesem Zitat von Albert Schweitzer wirbt die Bochumer GLS-Bank für ihr neues Spendenportal. Es bietet eine Plattform, auf der sich gemeinnützige Organisationen darstellen und um Spenden werben können. Interessenten erhalten so einen Überblick über Möglichkeiten zum unmittelbaren Engagement, heißt es in der Mitteilung der Bank zum neuen Portal. Interessenten können sich in neun verschiedenen Kategorien von Gesundheit über Kinder und Jugendliche bis hin zu Umwelt- und Naturschutz über Projekte informieren. Jedes Projekt ist bebildert und ausführlich beschrieben. Über eine Suchfunktion kann man auch Projekte in der Nähe ausfindig machen. Um in das Portal aufgenommen zu werden, muss ein Projekt gemeinnützig sein, eine GLS Mitgliedschaft und ein Spendenkonto bei der Bank haben. Registrierte Nutzer können auf Wunsch auch einen besonderen Service der GLS Treuhand nutzen, die gegen Gebühr die Verwaltung der Spenden übernimmt. END/nna/ung Link: www.gls-spendenportal.de Bericht-Nr.: 111017-01DE Datum: 17. Oktober 2011 © 2011 News Network Anthroposophy Limited (NNA).

Zurück