News

News

erziehungskunst.de

Hansjörg Hofrichter gestorben

Peter Hohage schreibt in seinem Ehemaligen-Rundbrief zum 70. Geburtstag von Hansjörg Hofrichter, dass er zu den Persönlichkeiten gehöre, die man sich aus dem Werdegang der Nürnberger Rudolf-Steiner-Schule und auch aus der Waldorfschul-Bewegung nicht mehr wegdenken könne.

 … >>

Eliant

EU-weite Kampagne für humane Bildung

Eine altersgerechte Digitalisierung entscheidet darüber, wie autonom denkend und zukunftsfähig die neuen Generationen heranwachsen dürfen. Deshalb hat ELIANT im Jahr 2018 das Schwergewicht der Arbeit auf altersgerechten Einsatz der digitalen Medien gesetzt.

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

150 Kursangebote für an Weiterbildung interessierte Menschen

 Neben einer Vielzahl von bewährten Kursen in den Bereichen Beruf, Inspiration, Kunst und Ferien hat das Alanus Werkhaus im Jahr 2019 auch viele spannende neue Kurse ins Programm aufgenommen.

 … >>

Stockkampf

ein existentieller Dialog nicht nur für wilde Jungs; FORTBILDUNG AUF DEM QUELLHOF, vom 20.06. - 22.06.2008 ...

Von: Marcus Kraneburg


Herausforderungen annehmen – seine Kräfte messen – sich selbst in der Auseinandersetzung mit dem Partner kennen lernen. Mit dem Kurzstock, als Urbild des Fechtens, werden die Grundtechniken erprobt. Der Langstock in der Hand führt dann zu einem Dialog mit dem Gegenüber. Der Stockkampf eignet sich hervorragend für Kinder zwischen 10 und 13 Jahren, auch als Vorbereitung zum späteren Bogenschießen, aber auch für „abenteuerlustige Erwachsene“.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

SEMINARLEITUNG: Fuat Kücükoglan


Information und Anmeldung:

Der Quellhof e.V.
Telefon: 07954 - 396 Fax: - 7167
Mail: e-post@quellhof.de
Homepage: www.quellhof.de/

Wanderstraße 18, D-74592 Kirchberg a. d. Jagst

Zurück