News

News

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Neue Professoren an der Alanus Hochschule

Professorin Monika Kil, Rektorin der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, ernannte in der vergangenen Senatssitzung drei neue Professoren

 … >>

erziehungskunst.de

Eile mit Weile. Ein Erfahrungsbericht zur Einführung der Schreibschrift

Maria-Anna Schulze Brüning und Stephan Clauss haben ein nachdrückliches Plädoyer für den Erhalt der Schreibschrift verfasst. Ihr Fazit ist niederschmetternd: Jeder sechste Schüler hat keine brauchbare Handschrift mehr.

 … >>

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Semesterstart an der Alanus Hochschule

Bei der heutigen Eröffnung des Herbstsemesters 2018/19 an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn begrüßte Rektorin Monika Kil rund 450 neue Studierende. Die Hochschule hat nun insgesamt rund 1.550 Studierende in mehr als zwanzig Studiengängen. Etwa 120 der Erstsemester beginnen ihr Studium am Studienzentrum Mannheim der Alanus Hochschule.

 … >>

Waldorf Ressourcen

Verstecken, Blinde Kuh, Minecraft und Anderes

Das Forschungsteam liefert eine Vielzahl von Begründungen für die These, dass Sprache, Kultur und Technologie ohne Spiel nicht möglich wären. Sie sind überzeugt, dass Spielen in einer direkten Beziehung steht mit intellektueller Leistung und emotionalem Wohlbefinden.

 … >>

erziehungskunst.de

Das Kind ist belehrt

Der Mensch lebt in der Zeit. Dies bedeutet, dass er zu unterschiedlichen Zeiten ein unterschiedliches Verhältnis zu seinem eigenen Leben einnimmt.

 … >>

erziehungskunst.de

Die Schule der Zukunft

Schule muss sich ändern, um in Zukunft ihrer Aufgabe gewachsen zu sein. Darüber herrscht Einigkeit. Aber wie? Allgemeine Standards und Kompetenzziele haben die Lage nicht verbessert. Sie muss sich auf ihr Kerngeschäft besinnen und das Ich des jungen Menschen, den Kern der Persönlichkeit, den Träger der Lebensintentionen und der individuellen Fähigkeiten ins Zentrum ihrer Bemühungen stellen. Alles andere, was heute so aufgezählt wird, wie Wissen, Kompetenzen, Digitalisierung, ist nebensächlich und muss dem Hauptziel untergeordnet werden.

 … >>

erziehungskunst.de

Kosmische Heimat

»Weißt Du, wie viel Sternlein stehen …« – ein Wiegenlied, das immer noch die Seelen von Groß und Klein berührt, denn es vermittelt das Gefühl von Geborgenheit, Aufgehoben- und Beheimatetsein als Mensch im Großen und Ganzen. Man kann das als kindliche Sentimentalität abtun.

 … >>

Tagungszentrum EOS-Allerheiligen neu eröffnet

Tagen und Feiern an der Pforte zum Nationalpark Nordschwarzwald

Von: EOS-Allerheiligen
Mit viel Herzblut und beträchtlichen Investitionen hat der anthroposophische Erlebnispädagogik-Verein „EOS Erlebnispädagogik e.V.“ die historische Ruine des ehemaligen Klosters Allerheiligen und die dazugehörigen Gästehäuser zu neuem Leben erweckt. Seit Juni 2014 gibt es das Tagungszentrum und Schullandheim EOS-Allerheiligen im Nordschwarzwald.    Die Villa Schauenburg und das Gästehaus Barbarossa, sowie die renovierten Seminarräume mit Ausblick laden zu Tagungen, Familienfeiern und Kongressen ihre Besucher herzlich ein. Ein erlebnispädagogisches Rahmenprogramm für Feste, Events und Seminare wird zusätzlich angeboten. Zudem veranstaltet der  Verein regelmäßig historische Führungen und Erlebnistouren in den ehrwürdigen Gemäuern, die die Besucher in eine Welt der Mysterien und Ränke einer vergangenen Zeit entführen.

Das 1853 bereits von Baedeker besuchte ehemalige Kloster der Uta von Schauenburg liegt zwischen Freudenstadt und Achern im schönen Nordschwarzwald. Der Ort Oppenau gilt als Pforte zum neu gegründeten Nationalpark Schwarzwald, mit dem EOS Erlebnispädagogik e.V. eine Kooperation eingegangen ist. Der Ort selbst bietet dem Besucher und Tagungsgast nicht nur Erholung sondern zudem jede Menge spannende Ausflugsziele, wie die Triberger Wasserfälle und natürlich die Ruine selbst. Weitere Infos zur Belegung und Buchung unter www.eos-allerheiligen.de *** >> Prospekt ________________________________

EOS Allerheiligen

Allerheiligen 3
D - 77728 Allerheiligen +49 (0) 7804 / 9 13 78 17 info(at)eos-allerheiligen.de
www.eos-allerheiligen.de ***

E O S - Erlebnispädagogik e.V.

Erlebenspädagogik - Institut
Villa Mez / Wildbachweg 11
D - 79117 Freiburg +49 (0) 761 / 600 800
Fax: +49 (0) 761 600 80-29 info(at)eos-freiburg.de
www.eos-freiburg.de

Zurück