News

News

atempo

Jeder hat das Recht, eine Ausnahme zu sein

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … >>

erziehungskunst.de

Mensch werden im digitalen Zeitalter. Netzwerktreffen in Dornach

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … >>

erziehungskunst.de

Hansjörg Hofrichter gestorben

Peter Hohage schreibt in seinem Ehemaligen-Rundbrief zum 70. Geburtstag von Hansjörg Hofrichter, dass er zu den Persönlichkeiten gehöre, die man sich aus dem Werdegang der Nürnberger Rudolf-Steiner-Schule und auch aus der Waldorfschul-Bewegung nicht mehr wegdenken könne.

 … >>

Eliant

EU-weite Kampagne für humane Bildung

Eine altersgerechte Digitalisierung entscheidet darüber, wie autonom denkend und zukunftsfähig die neuen Generationen heranwachsen dürfen. Deshalb hat ELIANT im Jahr 2018 das Schwergewicht der Arbeit auf altersgerechten Einsatz der digitalen Medien gesetzt.

 … >>

Neu: „Waldorf World List“

Gesamtliste der Waldorfschulen und Waldorfkindergärten weltweit, sowie der Ausbildungsstätten für Waldorferzieher und Waldorflehrer

Von: Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.
Wir freuen uns sehr, heute erstmals eine Gesamtliste der Waldorfschulen und Waldorfkindergärten weltweit, sowie der Ausbildungsstätten für Waldorferzieher und Waldorflehrer zu veröffentlichen. Die Publikation ist als freier Download erhältlich. Falls Sie erfahren möchten, wie eine Waldorfschule in die Liste aufgenommen werden kann, wenden Sie sich bitte an uns oder an die Pädagogische Sektion am Goetheanum. Falls Sie Fragen zur Aufnahme von Waldorfkindergärten haben, wenden Sie sich bitte an die Internationale Kindergartenvereinigung (IASWECE). Sollten Sie Anregungen haben oder uns Änderungen zukommen lassen wollen, melden Sie sich ebenfalls gerne bei uns. *** Freunde der Erziehungskunst e.V. in Kooperation mit der Pädagogischen Sektion am Goetheanum, der Internationalen Konferenz ( Haager Kreis) ), IASWECE (International Association for Steiner/Waldorf Early Childhood Education und der Pädagogischen Forschungsstelle des Bundes der Freien Waldorfschulen _________________________________________

Kontakt:

Karoline Opitz Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.
Weinmeisterstr. 16 | 10178 Berlin | Germany
Phone +49 (0)30 617026 30
Fax +49 (0)30 617026 33 berlin@freunde-waldorf.de
www.freunde-waldorf.de
www.facebook.com/waldorfoneworld

Zurück