News

News

Freunde der Erziehungskunst

Die Webseite der Freunde der Erziehungskunst hat einen neuen Look. Nach langer Vorbereitungszeit konnte die Seite Anfang März 2019 online gehen.

 … 

Waldorf 100

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … 

atempo

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … 

erziehungskunst.de

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … 

Waldorfpädagogik – Bildung im Dialog

Kooperation mit Zentrum für Kultur und Pädagogik in Wien und Alanus Hochschule in Alfter an der Donau-Universität Krems unterzeichnet.

Von: Zentrum für Kultur und Pädagogik

Master of Arts in Waldorfpädagogik

Die Donau Universität Krems bietet seit zwei Jahren den dreijährigen berufsbegleitenden Universitätslehrgang „Waldorfpädagogik – Bildung im Dialog“ an, der mit dem Master of Arts in Waldorfpädagogik abschließt. Durchgeführt wir dieser Lehrgang vom Zentrum für Kultur und Pädagogik in Wien. Diese Einrichtung organisiert zudem seit drei Jahren gesamteuropäische Konferenzen zur Akademisierung der Waldorflehrer/innenausbildung.

Daraus ist eine enge Kooperation mit der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn hervorgegangen, im Besonderen mit ihrem Institut für Schulpädagogik und Lehrerbildung. Die Verantwortlichen beider Einrichtungen haben am 03.09.2009 in Krems eine Vereinbarung unterzeichnet, durch die das Zentrum für Kultur und Pädagogik zum Teil des Instituts für Lehrerbildung der Alanus Hochschule wird.

Ziele der Vereinbarung sind im Wesentlichen die Intensivierung der Zusammenarbeit mit der Donauuniversität Krems, die Durchführung gemeinsamer Forschungsprojekte, die Entwicklung gemeinsamer wissenschaftlicher Standards sowie ein Austauschprogramm für Studierende und Lehrende. _______________________

Kontakt:

Dipl.BetrWi Sona Felklova
(Organisationsassistenz)

für das Zentrum für Kultur und Pädagogik
Endresstr.100, A-1230 Wien
www.kulturundpaedagogik.at
zentrum@kulturundpaedagogik.at
Tel.:+43 (0)699 17116373
Fax:+43 (1)9575543

Zurück