News

News

erziehungskunst.de

Neulich am Gepäckband: Seit einer Stunde tut sich gar nichts, dann die Durchsage, dass es leider noch dauern werde. Alle Wartenden sind genervt, schauen müde auf ihre Smart­phones, verlorene Zeit für alle! Für alle? ...

 … 

Freunde der Erziehungskunst

Insights Worldwide Einblicke weltweit – 100 Jahre Waldorfpädagogik - Das Fotobuch über die weltweit aktive Bewegung der Waldorfpädagogik mit eindrucksvollen Bildern renommierter Leica Fotografen wird am Samstag den 15.6. um 14:30 in der Alten Oper Frankfurt vorgestellt.

 … 

Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Medienpädagogin der Alanus Hochschule veröffentlicht Sammelband mit interdisziplinären Positionen

 … 

steinerschulen

Waldorf 100 – learn tochange the world: Das ist der Slogan, mit dem im Jahr 2019 weltweit an die Gründung der allerersten Steinerschule erinnert wird

 … 

erziehungskunst.de

Auf allen Kontinenten und in zahlreichen Kulturen lebt heute die Waldorfpädagogik. Bei vielen Besuchen in überseeischen Waldorf-»Kolonien« drängte sich mir die Frage auf, inwiefern dieser mitteleuropäische Kulturimpuls beispielsweise in Indien, China oder Mittel- und Südamerika, in Kulturen, die gelitten haben oder vernichtet wurden durch den europäischen Kolonialismus seine Berechtigung hat.

 … 

steinerschulen

1919 startete in Stuttgart die erste Rudolf Steiner Schule / Waldorfschule. 2019 feiern die Rudolf Steiner Schulen Schweiz das 100-Jahr-Jubiläum ihrer Pädagogik, mit der heute 1151 Schulen auf allen Kontinenten arbeiten. Höhepunkt des Jubiläums sind die Hermes Olympischen Spiele, die am 6. Mai 2019 in Aesch starten.

 … 

erziehungskunst.de

Lehrer werden - Wo andere Schularten nach festen Lern- und Leistungstakten Schüler aussondern, lassen Waldorfschulen jeden Schüler reifen, bis er soweit ist. Diese pädagogische Herausforderung macht auch jeden Lehrer zum Erziehungskünstler.

 … 

Waldorfpädagogik – Bildung im Dialog

Kooperation mit Zentrum für Kultur und Pädagogik in Wien und Alanus Hochschule in Alfter an der Donau-Universität Krems unterzeichnet.

Von: Zentrum für Kultur und Pädagogik

Master of Arts in Waldorfpädagogik

Die Donau Universität Krems bietet seit zwei Jahren den dreijährigen berufsbegleitenden Universitätslehrgang „Waldorfpädagogik – Bildung im Dialog“ an, der mit dem Master of Arts in Waldorfpädagogik abschließt. Durchgeführt wir dieser Lehrgang vom Zentrum für Kultur und Pädagogik in Wien. Diese Einrichtung organisiert zudem seit drei Jahren gesamteuropäische Konferenzen zur Akademisierung der Waldorflehrer/innenausbildung.

Daraus ist eine enge Kooperation mit der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn hervorgegangen, im Besonderen mit ihrem Institut für Schulpädagogik und Lehrerbildung. Die Verantwortlichen beider Einrichtungen haben am 03.09.2009 in Krems eine Vereinbarung unterzeichnet, durch die das Zentrum für Kultur und Pädagogik zum Teil des Instituts für Lehrerbildung der Alanus Hochschule wird.

Ziele der Vereinbarung sind im Wesentlichen die Intensivierung der Zusammenarbeit mit der Donauuniversität Krems, die Durchführung gemeinsamer Forschungsprojekte, die Entwicklung gemeinsamer wissenschaftlicher Standards sowie ein Austauschprogramm für Studierende und Lehrende. _______________________

Kontakt:

Dipl.BetrWi Sona Felklova
(Organisationsassistenz)

für das Zentrum für Kultur und Pädagogik
Endresstr.100, A-1230 Wien
www.kulturundpaedagogik.at
zentrum@kulturundpaedagogik.at
Tel.:+43 (0)699 17116373
Fax:+43 (1)9575543

Zurück