News

News

atempo

Jeder hat das Recht, eine Ausnahme zu sein

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … >>

erziehungskunst.de

Mensch werden im digitalen Zeitalter. Netzwerktreffen in Dornach

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … >>

erziehungskunst.de

Hansjörg Hofrichter gestorben

Peter Hohage schreibt in seinem Ehemaligen-Rundbrief zum 70. Geburtstag von Hansjörg Hofrichter, dass er zu den Persönlichkeiten gehöre, die man sich aus dem Werdegang der Nürnberger Rudolf-Steiner-Schule und auch aus der Waldorfschul-Bewegung nicht mehr wegdenken könne.

 … >>

Eliant

EU-weite Kampagne für humane Bildung

Eine altersgerechte Digitalisierung entscheidet darüber, wie autonom denkend und zukunftsfähig die neuen Generationen heranwachsen dürfen. Deshalb hat ELIANT im Jahr 2018 das Schwergewicht der Arbeit auf altersgerechten Einsatz der digitalen Medien gesetzt.

 … >>

Webseite Jörgen Smit

Diese Webseite ist dem Leben und Werk von Jörgen Smit gewidmet.

Von: Rembert Biemond

Jörgen Smit

Foto: Jörgen Smit
Die Webseite Joergensmit.org hat sich seit November in der Zahl der hinterlegten Dokumente etwa verzehnfacht. 
Am weitesten gediehen ist nun die Bibliografie. Rund 50 Deutsche Texte von Jörgen Smit sind im Original downloadbar. Auch auf englisch und norwegisch gibt es nun schon einige Artikel als Download. Hinzugekommen sind auch Erstveröffentlichungen, also Texte, die bisher noch nie gedruckt waren, so ein schöner Vortrag über Olaf Åsteson. Die Seiten zur Biografie sind um verschiedene Nachrufe ergänzt. In dem Vortragsverzeichnis ist schon die Hälfte transkribiert. Ein Erstes Video ist online. Jörgen Smit (1916-1991) war Lehrer, Hochschuldozent, später Vorstandsmitglied der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft und der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum, Dornach, Schweiz. Er war aber vor allem ein begnadeter Redner, der während seines Lebens fast 5000 Vorträge gehalten hat und so tausende Menschen inspiriert hat. Die Jörgen Smit Webseite ist eine private Initiative von Rembert Biemond.  Über die Entwicklung der Seiten: http://www.joergensmit.org/de/html/intern.html __________________

Kontakt:

Rembert Biemond
Bengerpfad 10b
D-47802 Krefeld
Tel. +49 151 54730974 r@biemond.de ab dem 10. Februar: Rembert Biemond, Yttereneby 3, SE-15391 Järna

Zurück