News

News

Freunde der Erziehungskunst

Die Webseite der Freunde der Erziehungskunst hat einen neuen Look. Nach langer Vorbereitungszeit konnte die Seite Anfang März 2019 online gehen.

 … 

Waldorf 100

Studierende und Wissenschaftler*innen aller Fachrichtungen, sowie Lehrer*innen haben ab sofort die Möglichkeit, Praxisbeispiele aus der Klassenlehrerzeit an der Waldorfschule online zu streamen. Im neuen deutsch- und englischsprachigen Streaming-Portal stellt die Pädagogische Forschungsstelle kostenlos bisher unveröffentlichtes Filmmaterial für Lehrerbildung und Forschung bereit. 

 … 

atempo

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … 

erziehungskunst.de

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … 

Weltreligionen machen Schule

Ein Rabbi, ein tanzender Derwisch, eine Christin und ein Buddhist unterrichten eine Woche an der Rudolf Steiner Schule Basel

Von: Steiner Schulen Region Basel

Unterricht einmal anders

(Medienmeldung und Veranstaltungshinweis) Wenn die Schüler am Montag, 21. September in die Schule kommen, stehen nicht wie gewohnt Biologie, Mathe oder Deutsch auf dem Programm, sondern ein Vortrag von Reiner Künzi über die Welt des Buddhismus. Damit beginnt eine Projektwoche, in der Vertreter der Weltreligionen über 250 Schüler der Klassen 8-12 unterrichten. Initiiert hat die Woche der 11. Klässler Vinzent Gisi. „Ich erhoffe mir von dieser Woche, dass sie  Vorurteile abbauen hilft, damit wir in Zukunft den Menschen anderer Kulturen nicht nur mit Toleranz, sondern mit Achtung und Liebe begegnen können“, begründet er seine Motivation. Anschliessend finden Workshops statt, die Lehrer und Schüler anbieten. Ort der Veranstaltung ist die Rudolf Steiner Schule Basel, Jakobsbergerholzweg 54, 4059 Basel, www.steinerschule-basel.ch. Die morgendlichen Vorträge sind öffentlich. Der Eintritt ist frei.

Buddhismus  |  Vortrag von Reiner Künzi  |  Mo, 21.9., 7.50 Uhr

Reiner Künzi ist Lehrer eines buddhistischen Meditationszentrums in Basel und Mitglied des Stiftungsrates des buddhistischen Klosters Beatenberg.

Islam  |  Vortrag von Peter Cunz  |  Di, 22.9., 7.50 Uhr

Peter Cunz ist Mitglied im Orden der „Tanzenden Derwische“ und geht den Weg der islamischen Mystik. Als Scheich (Lehrbeauftragter) führt und begleitet er Schüler und Schülerinnen sowie Gruppen in der Schweiz und in Nord-/Südamerika. Er ist 1949 in St. Gallen geboren und diplomierter Elektroingenieur.

Christentum  |  Michaela Glöckler  |  Mi, 23.9., 7.50 Uhr

Dr. Michaela Glöckler ist 1946 geboren. Nach dem Medizinstudium bildete sie sich zur Kinderärztin am Gemeinschaftskrankenhaus in Herdecke und der Universitätsklinik in Bochum weiter. Zehnjährige Kinder- und schulärztliche Praxis. Seit 1988 Leitung der Medizinischen Sektion am Goetheanum/Dornach, Vortragstätigkeit im In- und Ausland.

Judentum  |  Vortrag von Rabbi Yaron Nisenholz  |  Do, 24.9., 7.50 Uhr

Rabbiner Yaron Nisenholz hat seine rabbinische und pädagogische Ausbildung in Israel erhalten und an der «Open University of Israel» Geschichte studiert. Nach sechs Jahren als Lehrer und Rabbinerstellvertreter in Basel fungiert er seit August 2008 als Gemeinderabbiner der Israelitischen Gemeinde Basel. ________________________________________ Über die Rudolf Steiner Schule Basel Als erste in der Schweiz gegründete Rudolf Steiner Schule feierte die Rudolf Steiner Schule Basel 2006 ihr 80-Jahr-Jubiläum. Heute besteht sie als zweizügige Schule, deren 5 Kindergärten und 12 Klassen mehr als 700 SchülerInnen besuchen. Das Lehrerkollegium führt die Schule in Selbstverwaltung. Die Eltern arbeiten aktiv im Elternrat, in Kommission und im Vorstand mit. Seit 2008 ist die Rudolf Steiner Schule Basel eine UNESCO–assoziierte Schule. _____________________________

Kontakt

Daniel Hering/ Stelle für Öffentlichkeitsarbeit Telefon direkt 061 535 40 41 Mobil 076 488 35 81 Steiner Schulen Region Basel Jakobsbergerholzweg 54 4059 Basel info@steinerschulen-regionbasel.org www.steinerschulen-regionbasel.org

Zurück