News

News

erziehungskunst.de

Die Schule der Zukunft

Schule muss sich ändern, um in Zukunft ihrer Aufgabe gewachsen zu sein. Darüber herrscht Einigkeit. Aber wie? Allgemeine Standards und Kompetenzziele haben die Lage nicht verbessert. Sie muss sich auf ihr Kerngeschäft besinnen und das Ich des jungen Menschen, den Kern der Persönlichkeit, den Träger der Lebensintentionen und der individuellen Fähigkeiten ins Zentrum ihrer Bemühungen stellen. Alles andere, was heute so aufgezählt wird, wie Wissen, Kompetenzen, Digitalisierung, ist nebensächlich und muss dem Hauptziel untergeordnet werden.

 … >>

erziehungskunst.de

Kosmische Heimat

»Weißt Du, wie viel Sternlein stehen …« – ein Wiegenlied, das immer noch die Seelen von Groß und Klein berührt, denn es vermittelt das Gefühl von Geborgenheit, Aufgehoben- und Beheimatetsein als Mensch im Großen und Ganzen. Man kann das als kindliche Sentimentalität abtun.

 … >>

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

»Thementage Menschenkunde« an der Alanus Hochschule in Alfter

In einem Zyklus von zwölf Samstagen finden in Alfter an der Alanus Hochschule vom 21. Oktober 2017 bis zum 20. Juni 2020 die »Thementage Menschenkunde« statt. Eingeladen sind alle an »Menschenkunde« Interessierten. Die Teilnahme ist kostenlos!

 … >>

erziehungskunst.de

Was war und ist

Waldorf100 ist ein Mammutprojekt. Noch nie wurde ein solch gemeinschaftlicher Aufwand für ein Jubiläum in der Waldorfwelt betrieben.

 … >>

Lehrstuhl für Medienpädagogik an der Freien Hochschule Stuttgart

Der Startschuss ist gefallen: Mit einem Festakt eröffnete die Freie Hochschule Stuttgart – Seminar für Waldorfpädagogik ihren von der Tessin-Stiftung finanzierten Lehrstuhl für Medienpädagogik.

 … >>

Vorhang auf!

VOM GREIFEN ZUM BE-GREIFEN, ZU MATHEMATISCHEN FÄHIGKEITEN

Niemals beginnt der Bauherr seinen Hausbau mit dem Dach. Warum nur glauben viele Pädagogen, die kindliche Entwicklung könne beschleunigt werden, indem man deren Fundament einfach weglässt?


 … >>

Vorhang auf!

Vorhang auf - Hausbau

Waldow Verlag: Die neue Ausgabe der Bilderbuchzeitschrift
VORHANG AUF mit dem Thema „Hausbau“ ist da!

 … >>

Willkommen bei Waldorf Ressourcen

Diese Webseite wird realisiert von der Pädagogischen Sektion am Goetheanum im Auftrag der Internationalen Konferenz der Steiner Waldorf Schulen.

Von: Waldorf Resources
Wir unterstützen Steiner Waldorf Lehrpersonen weltweit mit den bestmöglichen Ressourcen und Artikeln. Die Beiträge zeigen die Vielfalt von Möglichkeiten, wie Rudolf Steiners Werk von Lehrkräften in aller Welt aufgegriffen wird. Wir konzentrieren uns auf gemeinsame Werte als Quellen der Inspiration und Ermutigung für alle, denen die spirituelle, emotionale und intellektuelle Entwicklung der nächsten Generation ein Anliegen ist.   Wir freuen uns über Beiträge, Ideen und Wünsche für diese Seite; bitte kontaktieren Sie uns mit Ihren Anliegen. ***
Kleinkinder- und Spielgruppen, Kindergärten und Schulen gibt es, weil es Kinder und Jugendliche gibt. Sie sind die Auftraggeber für alle Menschen, die die Entwicklung der Heranwachsenden begleiten. Mit unserer Webseite möchten wir alle Menschen unterstützen, die sich mit diesem Auftrag verbunden haben. Unter den Stichworten Grundlagen, Frühe Kindheit, Unterricht, Schulungsweg und Selbstverwaltung finden Sie Materialsammlungen, die sich auf Vorbereitung konzentrieren. Wie bereitet man eine Unterrichtsstunde vor, wie eine Einheit im Kindergarten, was ist in der frühen Kindheit wichtig? Wie bereite ich einen Elternabend vor? Welches sind die Bedingungen für eine gemeinschaftliche Schulführung? Wir beschäftigen uns mit den Voraussetzungen, die eine konkrete Ausgestaltung von Schule, Kindergarten und ergänzenden Angeboten ermöglichen. Auch Fragen des persönlichen Schulungsweges treten in verschiedenen Variationen auf. Die Foren ermöglichen, unterstützen und fördern den weltweiten Austausch zwischen den Lehrkräften. Eine Liste von internationalen Konferenzen, Weiterbildungen und Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Veranstaltungen. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise über geplante Veranstaltungen entgegen. Liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Erzieherinnen und Erzieher an Waldorfschulen weltweit: Ohne Sie gäbe es diese Seite nicht. Ihre Artikel, Fragen und Anregungen sind bei uns willkommen! Kontaktieren Sie die Redaktion. Wir danken allen engagierten Menschen und Stiftungen, die das Erscheinen dieser Webseite ermöglichen; besonders dankbar sind wir der „Asociación de Centros Educativos Waldorf de España“ für die finanzielle Unterstützung der spanischen Übersetzungen. * Im Weiteren bedanken wir uns sehr herzlich bei unseren freundlichen Lektorinnen und Lektoren: Friederun Karsch und Blanche-Marie Schweizer: Deutsch Sue Simpson, Ingrid Feck, Douglas Gerwin und Craig Holdredge: Englisch Montserrat Babí: Spanisch * Die Internationale Konferenz der Steiner Waldorf Schulen und die Pädagogische Sektion am Goetheanum

Zurück