News

News

Freunde der Erziehungskunst

100 Jahre Waldorf: Das große Fest in Berlin - Seminar für Oberstufenlehrer in Australien Erfolgreiche Mitgliederversammlung der Freunde - Stiftung Freunde der Erziehungskunst gegründetEindrücke vom WOW-Day 2018 - Laufen und Helfen – Staffellauf sammelt Spenden - Bildungspatenschaft für Nadja in Russland - WOW-Day: Hier kommt Eure Hilfe an - Kindergartenausbildung in Harare

 … 

Freunde der Erziehungskunst

Mit unseren Schülern kommt uns Zukünftiges entgegen. Speziell für das Fach Kunst stellt sich die Frage, welche Rolle es dabei spielt. Unser Leben in der Gegenwart steht zwischen Vergangenem und Zukünftigem. Im künstlerischen Prozess öffnen wir uns für Letzteres.

 … 

Freunde der Erziehungskunst

In ihrem aktuellen Spendenaufruf bitten die Freunde der Erziehungskunst um Spenden für Stipendien, um Menschen in aller Welt zu helfen, die Waldorflehrer oder Waldorflehrerin werden wollen.

 … 

erziehungskunst.de

»Das ist so anstrengend!«, sagt mein Mann über seinen Nachmittag allein mit den Kindern. Ich höre natürlich gerne, dass die Anstrengung bemerkt wird. Aber was ist es eigentlich, das so anstrengend ist?

 … 

erziehungskunst.de

Neulich am Gepäckband: Seit einer Stunde tut sich gar nichts, dann die Durchsage, dass es leider noch dauern werde. Alle Wartenden sind genervt, schauen müde auf ihre Smart­phones, verlorene Zeit für alle! Für alle? ...

 … 

Freunde der Erziehungskunst

Insights Worldwide Einblicke weltweit – 100 Jahre Waldorfpädagogik - Das Fotobuch über die weltweit aktive Bewegung der Waldorfpädagogik mit eindrucksvollen Bildern renommierter Leica Fotografen wird am Samstag den 15.6. um 14:30 in der Alten Oper Frankfurt vorgestellt.

 … 

"Wir müssen Arbeit neu denken"

Bedingungsloses Grundeinkommen - kompakt! --- Aktuell: Aufruf zu Mahnwachen!

Von: Nadine Aeberhard

Bedingungslose Grundeinkommen

Geld ohne Arbeit - ist das bedingungslose Grundeinkommen der Ausweg aus Hartz IV?
Gesine Agena, Bundessprecherin der Grünen Jugend, war bei "ZDF log in" zu Gast.  ***

In der gesamten Länge (60:03min): >> ZDF log in

*** Rückblick gekürzt (3:34min): >> ZDF log in vom 23.02.2011 ____________________________

Kontakt:

Bundesvorstand der GRÜNEN JUGEND
Bundesgeschäftsstelle
Gesine Agena und Emily May Büning
Hessische Str. 10
10115 Berlin
Fon: 030/275 940-95
Fax: 030/275 940-96
Mail: buero@gruene-jugend.de ________________________ aktueller Hinweis:

Aufruf zu Mahnwachen!

14.03.2011: Der Bundesvorstand der GRÜNEN JUGEND ruft zu bundesweiten Mahnwachen um 18.30 Uhr auf:

Jeder hat in den letzten Tagen wahrscheinlich mit Schrecken verfolgt, was in Japan vor sich geht. Nicht nur haben Erdbeben und Tsunami das Land verwüstet, nein auch das, was wir immer befürchtet haben, ist passiert: Eine nukleare Katastrophe ist eingetreten. Kein Mensch weiß genau, welche Folgen vor allen den Menschen in Japan, aber vielleicht auch im gesamten Pazifikraum bevorstehen.
In Anbetracht der geradezu stündlich eintreffenden neuen Schreckensnachrichten von tausenden Toten, Verletzten und Vermissten, möchten wir euch auffordern, Solidarität mit den JapanerInnen zu zeigen und euch an den Mahnwachen zu beteiligen, die heute Abend um 18.30 Uhr in vielen Städten und Orten statt finden. So setzt ihr auch ein starkes Zeichen gegen Atomkraft, eine Energiequelle, die wirklich niemand mehr gebrauchen kann.

>> Ganzen Artikel lesen

Zurück