News

News

atempo

Jeder hat das Recht, eine Ausnahme zu sein

Im Jahr 2019, in dem die Waldorfpädagogik ihren 100. Geburtstag feiert, möchte man nach dem Gespräch mit ihm fast selbst wieder Schülerin werden, wenn man wüsste, dass ein Lehrer mit dieser Hingabe fürs Unterrichten und diesem tiefen Interesse am Menschen an der Tafel stünde. - Christian Boettger im Gespräch mit Maria A. Kafitz

 … >>

erziehungskunst.de

Mensch werden im digitalen Zeitalter. Netzwerktreffen in Dornach

Um sich über die dringendsten Arbeits- und Forschungsaufgaben für die Waldorfschul- und Kindergartenbewegung auszutauschen, haben sich etwa 20 Experten aus Deutschland, der Schweiz, Brüssel und Großbritannien Anfang November letzten Jahres in Dornach getroffen.

 … >>

erziehungskunst.de

Hansjörg Hofrichter gestorben

Peter Hohage schreibt in seinem Ehemaligen-Rundbrief zum 70. Geburtstag von Hansjörg Hofrichter, dass er zu den Persönlichkeiten gehöre, die man sich aus dem Werdegang der Nürnberger Rudolf-Steiner-Schule und auch aus der Waldorfschul-Bewegung nicht mehr wegdenken könne.

 … >>

Eliant

EU-weite Kampagne für humane Bildung

Eine altersgerechte Digitalisierung entscheidet darüber, wie autonom denkend und zukunftsfähig die neuen Generationen heranwachsen dürfen. Deshalb hat ELIANT im Jahr 2018 das Schwergewicht der Arbeit auf altersgerechten Einsatz der digitalen Medien gesetzt.

 … >>

Zentrum für Evaluation und Methoden der Uni Bonn evaluiert Alanus Hochschule

a:2:{s:4:"unit";s:2:"h3";s:5:"value";s:220:"Das Studienangebot der Alanus Hochschule wird ab dem laufenden Wintersemester durch das Zentrum für Evaluation und Methoden (ZEM) der Universität Bonn als unabhängigem Anbieter für Hochschulevaluation untersucht

Von: alanus.edu
Bildquelle rechts: www.alanus.edu Das ZEM führt eine Evaluation des gesamten Lehrangebots in den elf Studiengängen wie  z. B. Architektur, Bildende Kunst, Schauspiel und BWL der privaten Hochschule durch, deren Abschlüsse alle staatlich anerkannt sind.
Die Hochschule unterzieht sich der Qualitätsprüfung freiwillig. „Als nichtstaatliche Hochschule sind wir ganz besonders daran interessiert, unser Lehrangebot auf hohem Niveau zu halten. Die Prüfung durch einen externen Anbieter unterstützt die Qualitätssicherung“, so Alanus-Rektor Marcelo da Veiga.
Über die Evaluation des Lehrangebots hinaus wird über eine weitere Zusammenarbeit im Rahmen einer allgemeinen Studierendenbefragung nachgedacht. Das ZEM hat sich mit dem Bonner Modell auf Hochschulevaluation spezialisiert und setzt das onlinegestützte Evaluationsmodell u. a. an der Folkwang Hochschule in Essen, der Universität Leipzig und der Bonner Universität ein.
Alanus Hochschule gGmbH
Johannishof | D-53347 Alfter bei Bonn
Tel. (0 22 22) 93 21-0
Fax (0 22 22) 93 21-21
E-mail info@alanus.edu | Internet: www.alanus.edu

Geschäftsführung / Rektorat:
Prof. Dr. Marcelo da Veiga (Rektor), Prof. Andreas Kienlin (Prorektor), Werner Zidek

Zurück