Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Prag

Prag zwischen gestern und morgen

Studienreise nach Prag, organisiert vom Freien Pädagogischen Arbeitskreis (fpa)

 …  >>

St. Gallen

"Wieso, Weshalb, Warum - Wächst der Baum so krumm?"

Die Teilnehmer des fpa-Seminars üben sich in der Kunst des philosophischen Fragestellens und erlernen weitere Methoden, um über die Welt nachzudenken und nachzuforschen. Für Menschen, die ihre Zeit in und mit der Natur wertschätzen und lernen wollen, grosse und kleine Kinder damit anzustecken.

 …  >>

Gymnasium Unterstrass, 8057 Zürich

Freispiel im Rampenlicht

Im Freispiel lernt das Kind am besten. Aber unter welchen Bedingungen? Wie frei darf das Freispiel wirklich sein? In dem fpa-Seminar versuchen die Teilnehmer, ein tieferes Verständnis für das Lebenselixier „Freispiel“ und dessen Bedeutung für den Menschen zu entwickeln.

 …  >>

Trubschachen

Trubschachenwoche 2018

73. Studien- und Übungswoche zum pädagogischen Impuls Rudolf Steiners

 …  >>

Gymnasium Unterstrass, 8057 Zürich

Der selbstschöpferische und der digitale Mensch

Pädagogische Herausforderungen im Zeitalter des Transhumanismus. Das fpa-Seminar mit Andreas Neider beschäftigt sich mit den Auswirkungen der digitalen Medien auf die Selbstentwicklng des Menschen.

 …  >>

Gymnasium Unterstrass, 8057 Zürich

Move, clap & smile 4

Der fpa-Kurs mit Dominik Rentsch vermittelt Rhythmus- und Bewegungsspiele, die zur Auflockerung oder zur Stärkung des Selbstbewussteins und der Konzentration im Unterricht mit Kindern und Jugendlichen angewandt und weiterentwickelt werden können.

 …  >>

Gymnasium Unterstrass, 8057 Zürich

Von irdischen Sternen und himmlischen Kräutern

Bei diesem fpa-Kurs mit Gottfried Bergmann geht es darum, allfälligen Entsprechungen zwischen Erscheinungen am Sternenhimmel, in der Musik und in der Pflanzenwelt nachzuspüren für den Unterricht fruchtbar zu machen.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Textil und Kunst, 4053 Basel

Fachausbildung Handarbeit

In einer zweijährigen, berufsbegleitenden Ausbildung werden fachliche und pädagogische Grundlagen erarbeitet für die Lehrtätigkeit im Fach Handarbeit der 1.-8. Klasse an Rudolf Steiner Schulen.

 

 …  >>

University of Waterloo, Ontario, Canada |

Bridges Waterloo 2017

Bridges Waterloo 2017

Mathematics, Music, Art, Architecture, Education, Culture

 

The goal of the Bridges Organization is to foster research, practice, and new interest in mathematical connections to art, music, architecture, education and culture. All too often, mathematics can seem disconnected from or even antithetical to these other topics. We believe that mathematics and art can inform and enrich each other, that there are great ideas waiting to be found in mathematical analysis and synthesis of art, and that artistic thinking and activities can enliven the mathematics classroom.

The centrepiece of our mission is the annual Bridges Conference, typically held in late July or early August. The conference brings together an interdisciplinary group of mathematicians, scientists, artists, educators, musicians, writers, computer scientists, sculptors, dancers, weavers, model builders and many others in an atmosphere of mutual exchange and inspiration.  

Bridges typically includes invited plenary talks, contributed research papers, hands-on workshops, a visual art exhibition, a public "family day", and arts-focused performance events in music, film, poetry, and theatre.

 

More information:

www.bridgesmathart.org/bridges-2017

Zurück