Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, 53347 Alfter (D)

Infoabend Bachelorstudium Kindheitspädagogik

Maximilian Buchka, Professor für Sonder- und Kindheitspädagogik, und seine Mitarbeiter stellen den Vollzeitstudiengang "Kindheitspädagogik" an der Alanus-Hochschule vor.

 …  >>

St. Gallen

"Wieso, Weshalb, Warum - Wächst der Baum so krumm?"

Die Teilnehmer des fpa-Seminars üben sich in der Kunst des philosophischen Fragestellens und erlernen weitere Methoden, um über die Welt nachzudenken und nachzuforschen. Für Menschen, die ihre Zeit in und mit der Natur wertschätzen und lernen wollen, grosse und kleine Kinder damit anzustecken.

 …  >>

Gymnasium Unterstrass, 8057 Zürich

Freispiel im Rampenlicht

Im Freispiel lernt das Kind am besten. Aber unter welchen Bedingungen? Wie frei darf das Freispiel wirklich sein? In dem fpa-Seminar versuchen die Teilnehmer, ein tieferes Verständnis für das Lebenselixier „Freispiel“ und dessen Bedeutung für den Menschen zu entwickeln.

 …  >>

Trubschachen

Trubschachenwoche 2018

73. Studien- und Übungswoche zum pädagogischen Impuls Rudolf Steiners

 …  >>

Gymnasium Unterstrass, 8057 Zürich

Der selbstschöpferische und der digitale Mensch

Pädagogische Herausforderungen im Zeitalter des Transhumanismus. Das fpa-Seminar mit Andreas Neider beschäftigt sich mit den Auswirkungen der digitalen Medien auf die Selbstentwicklng des Menschen.

 …  >>

Gymnasium Unterstrass, 8057 Zürich

Move, clap & smile 4

Der fpa-Kurs mit Dominik Rentsch vermittelt Rhythmus- und Bewegungsspiele, die zur Auflockerung oder zur Stärkung des Selbstbewussteins und der Konzentration im Unterricht mit Kindern und Jugendlichen angewandt und weiterentwickelt werden können.

 …  >>

Gymnasium Unterstrass, 8057 Zürich

Von irdischen Sternen und himmlischen Kräutern

Bei diesem fpa-Kurs mit Gottfried Bergmann geht es darum, allfälligen Entsprechungen zwischen Erscheinungen am Sternenhimmel, in der Musik und in der Pflanzenwelt nachzuspüren für den Unterricht fruchtbar zu machen.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Natur & Sport Hotel Zuflucht, Freudenstadt

Medienmündigkeitspädagogik

Weiterbildung für reformpädagogische Fachkräfte für die Arbeit mit Kindern von 0 bis 12 Jahre, unter Leitung Prof. Dr. Paula Bleckmann, Alanus Hochschule Alfter.

 …  >>

Textil und Kunst, 4053 Basel

Fachausbildung Handarbeit

In einer zweijährigen, berufsbegleitenden Ausbildung werden fachliche und pädagogische Grundlagen erarbeitet für die Lehrtätigkeit im Fach Handarbeit der 1.-8. Klasse an Rudolf Steiner Schulen.

 

 …  >>

Hannover |

Pfingsttagung

Pfingsttagung

Den Sinnen zünde Lichter an, den Herzen frohe Mutigkeit!

Mit diesen Worten – nach einem von Johann Wolfgang Goethe übersetzten mittelalterlichen Pfingsthymnus – lädt die Vereinigung der Waldorfkindergärten zur Pfingsttagung 2017 ein. Die aus dem 8. Vortrag der Allgemeinen Menschenkunde entstehenden Themen zu den Sinnestätigkeiten in Verbindung zum Ich ziehen sich als roter Faden durch Vorträge und Kurse des Programms.

Das Tagungskonzept ermöglicht Begegnung, bietet Gelegenheit, aus künstlerischen Angeboten Kraft zu schöpfen und durch seminaristische Grundlagenvertiefung für die waldorfpädagogische Praxis Stärkung zu erfahren.

Aber auch der Anteil von entspanntem Beisammensein und Gespräch an der Cafebar, gemeinsamem Singen am Lagerfeuer und Tanzen in den Pausen, sich zurückziehen können und die Seele am Maschseeufer baumeln lassen, soll nicht zu kurz kommen.

Die Vereinigung lädt auch ein, das Freie Hochschulgespräch zur neunten Klassenstunde unter der Fragestellung Welche Inkarnationsbedingungen erlebt ein Kind heute? mit Claus-Peter Röh zu besuchen.

 

Weitere Informationen:

Programm (PDF)

Mitwirkende (PDF)

 

Kontakt:

Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V.
Le Quartier Hornbach 15
67433 Neustadt an der Weinstraße
Deutschland

Tagungstelefon +49 (0)6321 9582865
Telefon +49 (0)6321 959686
Fax +49 (0)6321 959688
Email info@waldorfkindergarten.de

Zurück