News

News

Info3

Digitale Revolution

Sie verpestet nicht die Luft, sie schädigt nicht das Klima, sie führt keine Kriege – die Digitalisierung tritt nicht durch spektakuläre Ereignisse in den Nachrichten auf. Dennoch greift sie heute wie kein anderes Phänomen in alle Lebensbereiche hinein, verändert die Welt, verändert uns. Sie ist eine stille, eine unbemerkte Revolution.

 … >>

Bankspiegel

Nachhaltig wirtschaften!

Schlaglichter aus der GLS Gemeinschaft, zukunftsweisende Themen, interessante Initiativen, zweckdienliche Ideen und Wissenswertes aus der Bank – der BANKSPIEGEL

 … >>

Geld ist Buchhaltung

Die Geschichte des Geldes neu schreiben

Geld verschwindet heute scheinbar immer mehr. Doch, ist dies tatsächlich so? Oder tritt nur hervor, was Geld schon immer war – nämlich Buchhaltung?

 … >>

Erdbeben

Langfristige Hilfe für Nepals Erdbebenregionen

Wir bauen die Schulen.
Jetzt geht es darum, sie mit lebendigen Lerninhalten zu füllen, um die Kinder stark für die Zukunft zu machen.

 … >>

GLS Bank

Zum 8. Mal Gesamtsieger

Erneut schneidet Deutschlands größte nachhaltige Bank bei der Abstimmung von über 20.000 Kundinnen und Kunden am besten ab. Auch bei einer Untersuchung von Vermögensverwaltern erhält die GLS Bank Bestnoten.

 … >>

Assoziative Vermittlungsagentur

Assoziative Vermittlungsagentur gegründet

Wie Menschen eine Aufgabe und Unternehmen ihren Sinn finden?

Unternehmen die aus der Anthroposophie inspiriert sind, brauchen Mitarbeitende die nicht nur Fachkenntnis mitbringen, sondern sich auch mit dem ‹Spirit› einer Firma oder einer Institution verbinden können. 

 … >>

Nachhaltig wirtschaften!

Bankspiegel

Bankspiegel
„Die Menschheit ist zu einer nachhaltigen Entwicklung fähig“, so der Brundtland-Bericht der Weltkommission für Umwelt und Entwicklung vor genau 30 Jahren. Mittlerweile ist Nachhaltigkeit in aller Munde. Der Weg vom Reden ins Handeln bringt jedochso manche Überraschung mit sich und ist voller Widersprüche. Von solchen Entwick-lungswegen erzählt dieser Bankspiegel. Es ist ein ausgesprochen buntes Heft gewor-den, da viele Kunden*innen und Kollegen*innen nachhaltig unterwegs sind, mit großartigen Aktionen und Unternehmen.
 
Gleich am Anfang die ARMEDANGELS, die nicht hinnehmen wollten, wie T-Shirts hergestellt werden, und jetzt erfolgreich nachhaltige Mode machen. Oder unser Besuchbei der Green City Energy AG, von dem das Bild hier mit dem Elektromoped stammtund bei dem es um politische Aktivitäten von nachhaltigen Unternehmen ging.All dies sind meist keine glatten Erfolgsgeschichten. Manche standen knapp vor dem Aus, bevor wir gemeinschaftlich ganz neue Perspektiven schaffen konnten. AndereGeschichten haben mit scheinbar unaufhaltsamen Entwicklungen wie dem Klimawandel zu tun. Aber auch dem können sich Menschen mit ihren Unternehmen und Initiativen entgegenstellen, wie es die Green Light Revolution in Uganda vormacht.
 
Lust auf Neues und auf ein zufriedeneres Leben ist der Schlüssel zu mehr Nach-haltigkeit, so der Umweltpsychologe Marcel Hunecke. Darum geht es in diesem Heft.
 
Viel Spaß!
Falk Zientz, Chefredakteur
 

>> Bankspiegel online blättern

>> Bankspiegel herunterladen

***

Online-Spezial zum GLS Beitrag

Der GLS Beitrag dient zur Finanzierung unserer Kernleistungen. Darum haben wir dem Thema eine besondere Ausgabe unseres Online-BANKSPIEGEL Spezial gewidmet. Hier erhalten Sie spannende Einblicke – bewegt, bewegend und im O-Ton.

>> Zum Online Bankspiegel

Zurück