News

News

SEKEM veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2016

Im Nachhaltigkeitsbericht 2016 präsentiert die SEKEM Initiative ihr anhaltendes Engagement für eine nachhaltige Entwicklung, das trotz der schwierigen Umstände in Ägypten fortgeführt werden konnte.

 … >>

Was bedeutet für dich das Studium fundamentale?

Studierende kommentieren das Herzstück der Universität Witten/Herdecke.
Du kannst etwas machen, was dich gezielt auf den Beruf vorbereitet, dein Profil erweitert oder etwas, was dir einfach Spaß macht

 … >>

SEKEM News im Juli

Der Newsletter liefert Einblicke in die Arbeit der SEKEM-Initiative und stellt Menschen und aktuelle Projekte vor.

 … >>

Unternehmergespräch mit Rapunzel Gründer Joseph Wilhelm

„Uns wird es sicher niemals bei Aldi oder Lidl geben“
Das Unternehmergespräch mit Joseph Wilhelm, Gründer und Geschäftsführer von Rapunzel.

 … >>

"Rapunzel Eine Welt Festival"

Bald ist es soweit: das "Rapunzel Eine Welt Festival" bringt 2017 wieder Menschen, Musik, Kultur und Kulinarisches aus aller Welt zusammen.
Das Kult-Fest des Naturkostherstellers geht am 9. und 10. September in Legau im Allgäu bereits in die 13. Runde.

 … >>

CoOpera Sammelstiftung PUK: Altersvorsorge 2020 Abstimmungshilfe

Am 24. September 2017 findet die Volksabstimmung über die Altersvorsorge 2020 statt.
Bei Annahme tritt die Reform am 1. Januar 2018 in Kraft, die Senkung des Umwandlungssatzes sowie die Kompensationsmassnahmen dazu ein Jahr später. Wie jede Vorlage bringt auch diese Vor- und Nachteile.

 … >>

Macht uns Virtual Reality unsterblich?

Wissenschaftler der Uni Witten/Herdecke lehrt und forscht zum Thema Virtual Reality (VR).
Im Rahmen des 2. Digitalen Salons der UW/H wurde die neue „Virtual Reality Hardware“ präsentiert.

 … >>

Brückenschlag per Mouseklick?

Demeter Produkte – online bestellt
und mit der Drohne ins Haus geliefert? Amazon kauft das Unternehmen Whole Foods Market für 13,7 Milliarden $.

 … >>

40 Jahre Wüstenbegrünung

Inmitten von Sand und Wüste sehe ich mich als Brunnen, der Wasser spendet. Behutsam pflanze ich Bäume, Kräuter und Blumen und gieße ihre Wurzeln mit den kostbaren Tropfen. Das kühle Wasser zieht Menschen und Tiere an, die sich erfrischen und neue Kraft schöpfen.  Bäume geben Schatten, das Land wird grün…”, so die Vision von Dr. Ibrahim Abouleish.

 … >>

Einzigartiges anthroposophisches Seniorenheim

Ein europaweit aufsehenerregendes Bauprojekt entsteht derzeit in Puch (Tennengau).
Denn das neue Seniorenheim mit 71 Betten wird nach anthroposophischen Grundsätzen gebaut - dank der Millionen eines privaten Spenders.

 … >>

Alnatura-Markenrechte

Götz Rehn und Götz Werner einigen sich
Die gerichtliche Auseinandersetzung um die Markenrechte an Alnatura ist beendet. dm-Gründer Götz Werner und Tegut-Gründer Wolfgang Gutberlet haben ihre Klage gegen Alnatura-Inhaber Götz Rehn zurückgezogen.

 … >>

Weltflüchtlingstag am 20. Juni

Helfer in der Not:
Deutschlandstipendiaten der Alanus Hochschule engagieren sich für Geflüchtete

 … >>

Wie entsteht eine «Soziale Zukunft»?

Perspektiven zum Kongress in Bochum.
Eine soziale Zukunft entsteht aus drei Quellen, die eine menschliche Gesellschaft «ernähren» können. Diese Quellen haben ihren eigenen Ursprung, ihre eigene Dynamik, ihre eigene Qualität.

 … >>

Menschenrechte in Zeiten der Digitalisierung

Charta der Digitalen Grundrechte der Europäischen Union
Eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern, denen die Gestaltung der digitalen Welt am Herzen liegt, hat in den vergangenen 14 Monaten einen Vorschlag für eine Digitalcharta erarbeitet, der hiermit dem Europäischen Parlament in Brüssel und der Öffentlichkeit zur weiteren Diskussion übergeben wird.

 … >>

Die Drei

Das gegenwärtige Denken konfundiert das Leistungsprinzip mit dem Machtprinzip. Ein Unternehmer mag heute gute Leistungen für die Gemeinschaft erstellen. Das Problem ist, dass er seine Ansprüche auf der Grundlage von gesellschaftlichen Machtkonstellationen durchsetzen kann.

 … >>

Nachhaltiges Banking erzielt positive Wirkung für Mensch und Natur

- und was macht Ihre Bank so mit Ihrem Geld? Die Triodos Bank zeigt in ihrem aktuellen Wirkungsbericht, dass Geld mehr kann als nur eine finanzielle Rendite zu erwirtschaften

 … >>

Ein erwachtes Leben liebt!

Rund 1.200 Besucher kamen zum Kongress „Liebe“, den die Akademie Heiligenfeld veranstaltet hat. Es ging um Liebe als grundlegendes Prinzip des Lebens, das alles verbindet.

 … >>

„Fair Business“

GLS Bank für nachhaltiges Engagement geehrt … >>

40 Jahre Sonett

Der Bio-Pionier für ökologische Wasch- und Reinigungsmittel feierte Jubiläum mit Tag der offenen Türen

 … >>

SEKEM News im Juli

Aktuelle Themen und Projekte der SEKEM-Initiative

Der Newsletter gibt Einblicke in die Arbeit der SEKEM-Initiative und stellt Menschen und aktuelle Projekte vor.

Die Themen:

SEKEMsophia: Der Phönix aus der Asche

Nach 40 Jahren visionärer Führung ist der SEKEM-Gründer Dr. Ibrahim Abouleish während des heiligen Monats Ramadan verstorben. Er hinterlässt das Erbe einer einzigartigen viergliedrigen Entwicklungsinitiative in der ägyptischen Wüste. Sicherlich vermuten viele, dass SEKEM sich nun in einer besonders chaotischen Phase befindet – vor allem wenn berücksichtigt wird, dass die Initiative sowieso bereits in einem turbulenten wirtschaftlichen Umfeld mit wenig Stabilität vielen Herausforderungen gegenüber steht.  ...

Lesen Sie mehr

Menschen in SEKEM: Badr Zakaria

Saubere Tische, geputzte Böden und leere Mülleimer – diese Dinge fallen sofort ins Auge wenn sie das Büro verlässt. Doch das ist längst nicht alles. Die Reinigungskraft Badr Zakaria verbreitet eine besonders positive Stimmung, wann immer sie einen Raum betritt. Dadurch ist sie bei allen SEKEM-Mitarbeitern bekannt und beliebt. „Ich mag es, mit Leuten zu reden und ihnen zu helfen …

Lesen Sie mehr

Für das Tierwohl: Freier Veterinärdienst von SEKEM

Vor kurzem organisierte SEKEM drei veterinärmedizinische Konvois, um die Tiere von SEKEMs Vertragsbauern in drei Dörfern in den Regierungsbezirken Giza und Kafr El Sheikh zu untersuchen. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Ägyptischen Vereinigung für Bio-Dynamische Landwirtschaft (EBDA) und mehr als 20 Veterinärmediziner initiiert, die sich ehrenamtlich an der Aktion beteiligten. Die Tierärzte kontrollierten und impfen rund 300 Tiere kostenlos, darunter Kühe, Schafe und Büffel. Die EBDA finanzierte die gesamte Kampagne, einschließlich der Medikamente und Impfstoffe.…

Lesen Sie mehr

SDG 5: Frauen für eine nachhaltige Zukunft stärken

Hinter jeder Gemeinschaft, die an Analphabetismus, Armut oder Gewalt leidet, steht die Unterdrückung von Frauen. Kulturelle und soziale Zwänge berauben Frauen von ihren Rechten auf Bildung, Arbeit und allgemein im täglichen Leben. Weibliches Potenzial bleibt verschlossen oder wird ausgebeutet – dadurch ist nachhaltige Entwicklung schlicht nicht möglich. Nur wenn alle Mitglieder der Gemeinschaft gleichermaßen integriert sind und die Freiheit haben, Talente und Fähigkeiten zu entfalten, kann eine nachhaltige Zukunft gestaltet werden. …

Lesen Sie mehr

Kamille-Anbau auf der SEKEM Farm

Die weiß blühenden Felder sind wohl schon eine Art Markenzeichen von SEKEM geworden. Matricaria chamomilla, besser bekannt als Kamille, ist in beinahe jedem Haushalt aufzufinden – ob als beruhigender Tee oder als Heilmittel bei Magen- und Darmbeschwerden, Kamille ist vielseitig einsetzbar und beliebt, auch in der Landwirtschaft. Ägypten zählt weltweit zu den wichtigsten Anbauländern der weiß blühenden Heilkräuter. Auch SEKEM at bereits seit den Anfängen, Ende der 1970er Jahre, etliche Felder mit Kamille bepflanzt: Insgesamt rund 140 Tonnen biologisch-dynamische Kamille werden pro Jahr von SEKEM produziert. …

Lesen Sie mehr

Kontakt:

SEKEM Head Office
3 Cairo Belbes Desert Road
P.O.Box 2834 El Horreya, Heliopolis
Cairo, Egypt

Tel. 0020 2 265 88 124
cs@sekem.com
www.sekem.com
ww.sekem.com/en/news/

 

Zurück